Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
VogelohneStimme (12.08.), Eule2018 (12.08.), melmis (11.08.), krähe (11.08.), AlexSassland (03.08.), thealephantasy (02.08.), TheHadouken23 (02.08.), Buchstabenkrieger (01.08.), JGardener (31.07.), Aha (28.07.), RauSamt (25.07.), Nachtvogel87 (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 682 Autoren* und 93 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.875 Mitglieder und 428.944 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.08.2019:
Roman
Romanarten: 1. Abenteuerroman: 2. Briefroman: Im strengen Sinne versteht man darunter nur solche Romane, die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Gabe - Kapitel 3 von Buchstabenkrieger (24.08.19)
Recht lang:  Das Königreich der Tausend von eftos (49202 Worte)
Wenig kommentiert:  La fée verte qui te sauve la vie von EliasRafael (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Gabe - Kapitel 2 von Buchstabenkrieger (nur 10 Aufrufe)
alle Romane
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Rausch
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin, wie ich bin" (thomas)

Jemand wusste bescheid

Gedicht


von Waschenin

Werbung für das christentum
Jemand der die 10 gebote geschrieben hat
Muss schon was drauf haben
Du sollst nicht töten
Du sollst nicht klauen
Du sollst die frau des nachbarn nicht bumsen
Usw.

Ich mein da wusste jemand bescheid
Denn genau das machen wir seit Urzeiten
die Menschen aller Art
Sie töten
Sie klauen
Und sie belästigen des nachbarn frau

Jemand wusste da bescheid
Und ganz
Genau
Über  die natur des menschen

Egal
Ob menschliche weisheit
Oder nicht

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von swetlana (51) (26.12.2015)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Jack (33) (03.01.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Waschenin meinte dazu am 03.01.2016:
so sieht es zumindest aus. Danke fuers kommentieren und empfehlen. schoene gruesse!
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (13.05.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Waschenin antwortete darauf am 15.05.2017:
Da muss ich entschieden widersprechen!
diese Antwort melden
Graeculus (69) schrieb daraufhin am 15.05.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

Waschenin
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.12.2015. Textlänge: 78 Wörter; dieser Text wurde bereits 453 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.08.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Waschenin
Mehr von Waschenin
Mail an Waschenin
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Waschenin:
Die Filme der 90er Zu viel verlangt Katzenfutter Verschwörungstheorie Zeugen Jehovas Oder nicht Starke Worte, starke Kunststücke Kein Grund zur Panik warum immer ich wenn sich alles gold
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de