Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gruenfink (24.02.), Dagmar (19.02.), europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 632 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.944 Mitglieder und 433.269 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.02.2020:
Akrostichon
Das Akrostichon ist die Form (meist: Versform), bei der die Anfänge (Buchstaben bei Wortfolgen, oder Worte bei Versfolgen)... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Anima von Ralf_Renkking (14.02.20)
Recht lang:  Fern und Nah von Traumreisende (379 Worte)
Wenig kommentiert:  Herbst-Rätsel F 41.2 von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Bel Ami 2.0 von eiskimo (nur 79 Aufrufe)
alle Akrosticha
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der schlimmste Tag
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hoffe, Menschen mit ähnlichen biographischen Wegen zu begegnen" (Georg Maria Wilke)
JudithInhaltsverzeichnis

Judith II - Das wahre Shining

Gedicht zum Thema Leistungsdruck


von toltec-head

Dem Publikum wegen
Neigen Autoren und Regisseure
Nicht weniger als Renaissancemaler_innen
Zu falschen Dramatisierungen
In Wahrheit verläuft die Geschichte so
Als Wendy verbotener Weise den Laptop ihres Schriftsteller-Gattens öffnet
Findet sie nicht - warum auch seit es Copy&Paste gibt?
Immer wieder untereinander geschrieben
Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen
Sondern nur ein sogenanntes Autorenprofil auf kV
1 Jahr lang gegen Rentner-Aphos, andere Knäcke-Prosa und Menstruationslyrik getrollt
Für diese Judith noch lang kein Grund zur Axt!
Scheidung und Kind weg lassen sich nicht malen, haben aber auch ihren Effekt
Die Apollo-Mondlandung
In Raum 237 wird sie seitdem
In Endlosschleifen nachgespielt.

Anmerkung von toltec-head:

 Das Manuskript


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von parkfüralteprofs (57) (04.01.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
toltec-head meinte dazu am 12.08.2016:
Tote kennen keinen Genitiv.
diese Antwort melden

JudithInhaltsverzeichnis
toltec-head
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes Porträt einiger Ladies mit Kuhfladen im Hintergrund.
Veröffentlicht am 03.01.2016, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 03.01.2016). Textlänge: 107 Wörter; dieser Text wurde bereits 602 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 31.01.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über toltec-head
Mehr von toltec-head
Mail an toltec-head
Blättern:
voriger Text
Weitere 10 neue Gedichte von toltec-head:
Sexdate mit einem aufdringlichem, berufsjugendlichem Steuerberater aus Hannover 3 Loch Mohammed Mustapha, deine blauen Augen Brüssel, Musées des Beaux-Arts Lass Baba Jaga ruhig im Abseits stehen Letzte Worte eines sterbenden Internet-Poeten Schlepper-Song - nach Baudelaire/George Heiterkeit, güldene - Ein alter, böser Mann spricht Being the Erwin Rommel des Iran Transposition 3er Gedichte von Ungaretti
Mehr zum Thema "Leistungsdruck" von toltec-head:
Angela Salammbo Hochschmidt Kleine Tagewerke aus aberhundert Einzelinspirationen zur Größe emporgeschichtet Internetliteraturforenautor und Künstlersozialkasse
Was schreiben andere zum Thema "Leistungsdruck"?
Keipapen. (franky) Ach, wär ich doch auch so ein .... (eiskimo) versaut (Teichhüpfer) verpasste Chance (eiskimo) Über den Haufen werfen. (franky) Das Kalenderblatt (BerndtB) minimalistische Begriffsausbeute (Soshura) Was sagt man da? (franky) Startschuss. (franky) Brotphilosophie (Omnahmashivaya) und 39 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de