Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Schneewittchen (02.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.), Unhaltbar87 (14.06.), HerrNadler (10.06.), Franko (06.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 613 Autoren* und 69 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.004 Mitglieder und 436.781 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 11.07.2020:
Fabel
Die Fabel ist eine Gleichniserzählung; eine episch-didaktische Tierdichtung in Prosa, mitunter auch in Versen. Tiere mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frösche am Teich der Poesie von EkkehartMittelberg (12.06.20)
Recht lang:  Der Frosch und der Kieselstein von tulpenrot (2246 Worte)
Wenig kommentiert:  Kirchenmaus. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  ὁ κατέχων von Terminator (nur 45 Aufrufe)
alle Fabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

An Tagen wie diesen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es Neugierde gibt" (TassoTuwas)

Das Maß der Dinge

Aphorismus zum Thema Unzufriedenheit


von Stelzie

Viel ist relativ wenig, wenn man alles haben kann.

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (30.01.2016)
Ein feiner Aphorismus.
Alles ist relativ wenig, wenn "viel" ohne Mängelrüge bleibt.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
Stelzie meinte dazu am 30.01.2016:
So ist es. Danke für deinen Kommentar und die Empfehlung.
Liebe Grüße
Kerstin
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (30.01.2016)
Leute lest das, damit ihr versteht was ein Apho ist!!!
LG TT
diesen Kommentar melden
Stelzie antwortete darauf am 31.01.2016:
Wow! Danke, danke...
Über deinen Kommentar habe ich mich natürlich riesig gefreut, vor allem, weil der Apho eine spontane Eingebung war. (Beim Ausräumen meines Wochenendeinkaufs- es war VIEL )
Liebe Sonntagsgrüße
Kerstin
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (30.01.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Sätzer schrieb daraufhin am 30.01.2016:
Halte ich auch für absurd - Alles haben zu wollen. Das ist Gier. Können geht schon garnicht.
LG Uwe
(Antwort korrigiert am 30.01.2016)
diese Antwort melden
Stelzie äußerte darauf am 31.01.2016:
Eben! Es kommt darauf an was für den einzelnen "Alles" bedeutet. Das ist wohl so individuell wie der Mensch selbst. Lieber Graecelus, vielleicht wirst du ja in 100 Jahren wiedergeboren. Dann könnte dein Kindheitstraum in Erfüllung gehen.
Schönen Sonntag euch beiden
Kerstin.
diese Antwort melden
Festil (59) ergänzte dazu am 12.02.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von Lewin (75) (06.02.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de