Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.709 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.05.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1235 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gehen Sie in die Toskana
von TassoTuwas
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil wüßte nicht." (Holzpferd)
Leseprobe aus "Samsara, der Affe und die Bananen"InhaltsverzeichnisThe question

Warum ich trotz überragender Fähigkeiten beim kV immer unbeliebter werde;-))

Gleichnis zum Thema Abgrund


von LotharAtzert

Diogenes* hatte eine Lampe, die er auch am Tag anzündete, um mit ihr auf den Athener Marktplatz zu gehen und jedem, den er antraf, ins Gesicht zu leuchten.
"Was suchst du?" fragten die Geblendeten.
"Ich suche Menschen."
Als geiziger Steinbock erspare ich mir das Theater mit der Lampe und nehme stattdessen meinen mit feinstem Fensterleder polierten Spiegel und halte ihn vor. Und sollte einer beim Hineinblicken entspannt lächeln, weiß ich: ich habe einen Menschen gefunden!

.

Anmerkung von LotharAtzert:

*Platon soll Diogenes verabscheut haben und verwehrte ihm den Zutritt zu seiner Universität. Doch Sokrates zählte zu seinen heimlichen Bewunderern, so sagt man.



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von BabetteDalüge (67) (01.03.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 01.03.2016:
Du hast mich voll durchschaut.
Was hab ich läuten hören - man will Dir auf dem Bloxberg dieses Jahr den goldenen Besen verleihen ... aber von mir hast Du das nicht ...
diese Antwort melden
BabetteDalüge (67) antwortete darauf am 01.03.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von Absinth (62) (01.03.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 01.03.2016:
Unbedingt! Aber bitte in die für Restmüll. Bloß nicht in die gelbe ...
Danke
BG
LA.
diese Antwort melden
BabetteDalüge (67) äußerte darauf am 02.03.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Leseprobe aus "Samsara, der Affe und die Bananen"InhaltsverzeichnisThe question
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de