Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 16.12.2018:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Warum endet ein Tarifkampf so schnell als Geiselnahme? von eiskimo (10.12.18)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5380 Worte)
Wenig kommentiert:  Wir gehören zusammen...?? von kuma (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  touchscreen versus Händeschütteln von IngeWrobel (nur 49 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Liebe ist nicht rot
von sandfarben
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich die Plattform nicht mit prosaischem "arse-dribble" (Stephen Fry) zumülle" (Hecatus)

ALS ADAM SCHLIEF ENTNAHM IHM GOTT NE RIPPE

Sonett zum Thema Humor


von harzgebirgler

als adam schlief entnahm ihm gott ne rippe
und formte daraus eva dessen frau
die nahm den teils entrippten auf die schippe
denn zweifellos war der mehr dumm als schlau

sonst hätt’ er in den apfel nicht gebissen
den ihm das weib forsch vor die nase hielt
doch macht’ der kerl sich daraus kein gewissen
und hat ihr auf die brüste bei geschielt

das ist des mannes schwachpunkt stets gewesen
bis heute ist das ja bei männern so
ein jeder kann es in der bibel lesen:

gott wurde seiner schöpfungskron’ kaum froh
ja aus dem paradies ward sie vertrieben
so steht es in der bibel klar geschrieben...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von True-Poems (58) (25.04.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 25.04.2016:
DER ADAM WOLLT’ NUR NICHT MEHR MASTURBIEREN / SO MUSSTE GOTT DAS EVCHEN HALT FORMIEREN! herzlichsten schmunzeldank & glg
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 23.04.2016. Dieser Text wurde bereits 222 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 02.11.2018.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Adam Eva Schöpfung Gott Sündenfall Vertreibung aus dem Paradies Bibel Altes Testament
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
ein string tanga fand schürzen furchtbar prüde... es zog im frühtau einer einst zu berge... der kleine schneepflug kann sein glück kaum fassen... es wandelte einst wer auf freiersfüßen der dildo steckte ihm noch voll im hintern... beim yoga muß sich wer ganz schön verbiegen... die strumpfhose sprach mal zum seidenschlüpfer... jüngst ist ein stern vom glühweinstand gefallen... gefühle spielen eine große rolle ODER 'mandelkern' nebst hufeisen gibt es sogar hufschuhe
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
auf dem glühweinstand elfriede stand mit vögeln kann man sagen 'Glänzende Ausdruckskraft' das 1. (LACK[AB])AFFENZIRKUS-SONETT der welt mit claqueuren porta coeli schnallen die zwergenschule hatte mal geschlossen... frau knieschmand gibt sich wirklich alle mühe ein weibsbild würde gerne was bedeuten... ein weibsbild aus bad oldesloe der förster sprach zur doppelflinte ein arschloch in dem dünkel nistet frau knieschmand geborene kirschkernegroß 'der pfauen zahl und die kreuzeitler gänse...' spuren im schnee
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
Geschenke (Galapapa) Was ist ein Clown, der morgens aus Bett steigt? (Omnahmashivaya) REEPERBAHN-NONSENS (JennoCasali) Am Himmelstor (Magier) NEULICH IN KLAPPHORNIA (JennoCasali) Das Schwingen (BerndtB) Flitzen (klaatu) dreckige wäsche... (Bohemien) verstrippt. (Bohemien) opfer-knecht. (Bohemien) und 772 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de