Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
OMGITSPANDA (15.06.), Cala-Dea (15.06.), Hey-Siri (09.06.), Oggy (07.06.), Gideon (06.06.), Öpi (02.06.), Carlito (27.05.), Gender-View_106 (25.05.), linda (22.05.), wasserfloh8888 (17.05.), cara (11.05.), Froggerlein (10.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 817 Autoren und 114 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Musik-CD-Sampler-Tausch
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 18.06.2018:
Persiflage
Die parodistische Technik der Persiflage lässt sich gut mit den rhetorischen Strategien der Satire vergleichen, insbesondere... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  KÖRPER_UNSER von Ina_Riehl (01.06.18)
Recht lang:  Teamboykott von Sätzer (1359 Worte)
Wenig kommentiert:  Inniges Verlangen von loslosch (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Diamantstolz von LotharAtzert (nur 71 Aufrufe)
alle Persiflagen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Ur-Träne
von Bette
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ich bin" (prenzlbergr)

ALS ADAM SCHLIEF ENTNAHM IHM GOTT NE RIPPE

Sonett zum Thema Humor


von harzgebirgler

als adam schlief entnahm ihm gott ne rippe
und formte daraus eva dessen frau
die nahm den teils entrippten auf die schippe
denn zweifellos war der mehr dumm als schlau

sonst hätt’ er in den apfel nicht gebissen
den ihm das weib forsch vor die nase hielt
doch macht’ der kerl sich daraus kein gewissen
und hat ihr auf die brüste bei geschielt

das ist des mannes schwachpunkt stets gewesen
bis heute ist das ja bei männern so
ein jeder kann es in der bibel lesen:

gott wurde seiner schöpfungskron’ kaum froh
ja aus dem paradies ward sie vertrieben
so steht es in der bibel klar geschrieben...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von True-Poems (58) (25.04.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 25.04.2016:
DER ADAM WOLLT’ NUR NICHT MEHR MASTURBIEREN / SO MUSSTE GOTT DAS EVCHEN HALT FORMIEREN! herzlichsten schmunzeldank & glg
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 23.04.2016. Dieser Text wurde bereits 212 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.06.2018.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· witzig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Adam Eva Schöpfung Gott Sündenfall Vertreibung aus dem Paradies Bibel Altes Testament
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
ed strahlte mit der sonne um die wette... es konnte einst wer schlangen toll beschwören 'sie war' sprach ed 'echt eine wucht in tüten'... es käme ohne schrift ja nie ein schreiben... es gäbe nichts wenn's nicht die erde gäbe... die ölsardine traf einst auf der straße... II der dildo steckte ihm noch voll im hintern... der waldwachtmeister storch bewahrt die ruhe... der waldwachtmeister storch dreht seine runde... sie hatte in der firma was zu sagen...
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
ran & raus ODER abfuhr mit stanislaus störte bäcker sülzkopf & ei - apho zwei spatzen saßen auf dem dach katalog - apho lieber sake das standbild stand lang da wie immer zwei strolche strolchten mal herum die kaltmamsell war hocherhitzt zur schnecke sprach das schuppentier zwei schwule malten einen akt 'es hält sich mancher für ne große leuchte'... sicher zimt im tee ein herz ging aus und suchte jung tränensäcke
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
Frankensteins Ende (BerndtB) Frankenstein4 (BerndtB) Frankenstein3 (BerndtB) fundsache (Perry) Der Professor im Supermarkt (BerndtB) Lobrecht als Kind (BerndtB) Der Regenwurm (BerndtB) 11 Unsinns-Zweizeiler (BerndtB) Frankenstein2 (BerndtB) Der Mönch (BerndtB) und 825 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de