Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.181 Mitglieder und 446.963 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.06.2021:
Gebet
Texte, die ihre Gedanken und Herzensangelegenheiten an ein größeres Gegenüber richten und dort gut aufgehoben wissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Gebett an Get von Terminator (13.05.21)
Recht lang:  Auf wessen Seite ist Gott? von Terminator (520 Worte)
Wenig kommentiert:  II von kleineKiwi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Anfrage von klausKuckuck (nur 60 Aufrufe)
alle Gebete
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Reimteile
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gut bin" (Harmmaus)

Stilles Wasser

Gedankengedicht zum Thema Alleinsein


von LotharAtzert

Ach, mir träumte eben,
du seist wieder hier, regnetest auf die
alte Weise der Wolken, dabei Wunden fortküssend,
und mein Mund hing gierig über gurgeldem Schlund,
trank und trank in einem fort heiliges Leben. ...

Doch war’s nur ein Traum! Einsam
verkündet die Kirchuhr die fünfte Stunde
Und ich weine ins Kissen, wie jede Nacht.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (25.04.2016)
Traurig.
Liebe Grüße
Kerstin.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 25.04.2016:
Ist schon etwas älter. Und a bisserl Drama muß sein!
Danke, Kerstin, für Comm. und Empfehlung.
Gruß
Lothar
diese Antwort melden
Kommentar von Bette (70) (26.04.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 26.04.2016:
Verrat ich nicht!
Danke
diese Antwort melden
Kommentar von Festil (59) (01.05.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 02.05.2016:
Das freut mich. Danke ebenso.
Gruß
Lothar
diese Antwort melden
Kommentar von MauritzFlieger (23) (14.05.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 15.05.2016:
merci
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (05.06.2016)
Die Metaphern klingeln im Ohr wie ein Tinnitus, weil sie es nicht schaffen, die Barriere des Offensichtlichen zu überspringen.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 05.06.2016:
Ooch! Das is ja ’n Ding!
Und was machen wir da?
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 05.06.2016:
Oh, das wer nicht als Kritik gemeint. Es passt halt zu Lolo.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 05.06.2016:
Lolo? Wer oder was ist Lolo?
diese Antwort melden
HarryStraight
Kommentar von HarryStraight (03.07.2016)
Dein Schwarm ist wie eine Wolke, deren Regen die Wunden kühlt. Du hälst den Mund auf, um möglichst viel ihre Wassers zu trinken. Doch seine Anwesenheit ist nur geträumt. Nun ist es an dir, Feuchtigkeit azugeben - weinend in dein Kissen.
(Kommentar korrigiert am 03.07.2016)
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de