Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 15.12.2018:
Tragikomödie
Verbindung von tragischen und komischen Elementen in einer Handlung, die aus der Zwiespältigkeit der Welt resultiert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Indiwiedumm von RedBalloon (21.11.18)
Recht lang:  die Folgen der antiautoritären Erziehung oder wie man am wirkungsvollsten sogar die liebsten Mitmenschen auf die Palme bringen kann ... von tastifix (2627 Worte)
Wenig kommentiert:  gesetzmässigkeit des lebens von feeling (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tiefenbummler von Artname (nur 35 Aufrufe)
alle Tragikomödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

keinkalender.nicht2015
von rochusthal
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht danach frage, ob ich es bin." (Manitas)

PANGÄA-PUNKS

Songtext zum Thema Frieden


von HarryStraight

Punks die kommen von Pangäa und wollen da wieder hin,
das letzte Superkontinent - wir haben den ganzen Globus im Sinn.
Vor etwa 300 Milionen Jahren warn die Länder zusammengebacken.
Los befreit die ganze Welt, anstatt in Nationen zu versacken.
Wir sind die Menschheit auf der ganzen Erde, wir herrschen über uns selbst allein.
Es führt doch alles darauf hinaus – und so soll es letztendlich sein.

Ref.: Pangäa-Punks,
könnt ihr mich hörn?
Wir sind das globale Volk,
die ganze Erde
haben wir im Sinn
- Liebe zwischen den Rassen immer gewollt.

Wir schieben die Erdplatten wieder zusammen und lernen uns alle kennen,
durch Reisen oder Internet, kommt wir wollen uns Freunde nennen.
Pangäa ist unsre Heimat, sie umfasst den ganzen Planet.
Überall gibt es Künstler, die es so sehn. Wir zeigen, dass sowas geht.
Für eine Menschheit und Individuen, statt Gruppenexkommunikation.
Wofür gibt es das Postnetz, wozu haben wir Telefon?

Ref.: (…)

Lasst uns etwas verändern
und unser Ziel dabei sei global
tauscht euch aus mit den Ausländern
und bleibt nicht nur national.
  Krieg kommt für uns nicht mehr in Frage.
Politiker sind eine Plage.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (11.10.2018)
Bizarrer Text, schnoddrig verfasst, lieber Harry. Wie kommst Du nur auf so abseitige Themen? Nun gut, ich bin inzwischen für jeden kv-Text dankbar, in dem es nicht um Depressionen geht ...
diesen Kommentar melden

HarryStraight
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 30.07.2016. Dieser Text wurde bereits 310 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.12.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Erdball Globus Globalisierung Erde Blauer Planet Pangäa Urzeit Urmenschheit Homo Sapiens Menschheit Neanderthaler Peace Zusammenwachsen Weltfrieden Hippiepunks Punks Punker Punx war
Mehr über HarryStraight
Mehr von HarryStraight
Mail an HarryStraight
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Songtexte von HarryStraight:
WIEDER ALLEIN RECHT AUF SELBSTMORD DAS ERHÖRTE GEBET DEIN WILLE GESCHEHE Der Tod 2 GEH EINFACH LOS MASSIVE GEGENWEHR STARK ENTHEMMT BIBELSTUNDE EIN NEUER ANFANG
Mehr zum Thema "Frieden" von HarryStraight:
Zwei Planeten
Was schreiben andere zum Thema "Frieden"?
Gäste aus dem All (5) Die alles entscheidende Maßnahme. (solxxx) Gäste aus dem All (4) Die Menschheit wird wachgerüttelt (solxxx) Gäste aus dem All (3) Auswirkung und Erweiterung des Unternehmens. (solxxx) Gäste aus dem All (8-12) Die Chance für einen Neuanfang (solxxx) Gäste aus dem All (6) Die Katastrophe vereint die Menschen (solxxx) Gäste aus dem All (7) Die Chance für einen Neuanfang (solxxx) Gäste aus dem All (2) Wie sie versuchen, die Menschen zur Vernunft zu bringen. (solxxx) Gäste aus dem All (1) Abenteuer Weltfrieden (solxxx) Vom Himmel hoch (eiskimo) Manchmal (Xenia) und 110 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de