Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Franko (06.06.), Uwe75 (06.06.), Agnete (05.06.), Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 615 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.991 Mitglieder und 436.045 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.06.2020:
Protokoll
Formal streng geregelter Bericht über Verlauf oder Ereignisse eines Vorgangs.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Tinder statt Kinder Pt. 1 von XtheEVILg (04.06.20)
Recht lang:  SARAH von Bergmann (4241 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Krankheit meiner Generation von Ricardo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Lauschangriff am Straßenstrich (codiert) von eiskimo (nur 30 Aufrufe)
alle Protokolle
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weiße Hochzeit
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil noch niemand was dagegen hat." (DanceWith1Life)

ein jäger kam einst durch den elm geritten... II

Sonett zum Thema Fantasie


von harzgebirgler

die stuten konnten nun ihr glück kaum fassen
dass pegasus in dichtungsross’scher pracht
gesonnen war bei ihn’ sich seh’n zu lassen -
das hatte er bislang noch nie gemacht

es ward ein rendezvous dann echt vom feinsten
dort auf der harzer rosstrappe im lenz
denn schliesslich hatte er auch nicht den kleinsten
und litt wie viele nicht an impotenz

nein pegasus war seinen gaul am stehen
die stuten waren sondergleich entzückt
im tal trieben indessen aus die schlehen

und hatte sich die welt mit blüt geschmückt
die stuten wurden schwerer bald und runder
und nahmen das gescheh’n als wahres wunder

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 01.08.2016. Textlänge: 102 Wörter; dieser Text wurde bereits 201 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 05.06.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
der dildo steckte ihm noch voll im hintern... 'so sockenpuppen führ'n meist was im schilde'... 'abstriche machen' ODER corona bringt den POTUS in die klemme fast kriegte mal der weihnachtsmann die krise... das coronavirus SARS-CoV-2 & die '(gast)wirtschaft' das neue jahr gleicht hoff' ich bald dem alten... fürn weisheitsleuchtturm hält sich manche nase... der zwergenkönig hatte dicke eier... die crux am wissen sind seit je des lücken... die strumpfhose sprach mal zum seidenschlüpfer...
Mehr zum Thema "Fantasie" von harzgebirgler:
entstehung des klappstuhls leibniz' keks notfalls auch hosenträger ein buschwindröschen sprach zur ackerwinde... der tausendfüßler egon wollte wählen... keile kriegen kaum im gysenberger wald 'gottfried sauf!' röhren & dommeln ODER verklopfte verlegerin herr rilke schrieb nachts ein sonett drei turn - limerix mit merke was murmelt das bächlein sich wohl in sein' bart? die leberlaus war eiderdaus seit tagen schon nicht mehr im haus das tollste sind am stuhlgang noch die würste... 'gabelweihe'
Was schreiben andere zum Thema "Fantasie"?
Drei DreifingerFögel (Epiklord) Lass uns Gerne sein Version 2 (franky) Ninipa (Paulila) Der Wahrbaum (Buchstabenkrieger) Unter tropfenden Wasserrohren (klaatu) Mauerblümchen. (franky) Achte Traumzeitreise: Granat in Gold und Butter (Regina) Zwölfte Traumzeitreise: Rückkehr zum Winterlicht (Regina) Ein Riesengefallen (millefiori) Zehnte Traumzeitreise: König der Flüsse (Regina) und 184 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de