Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.), Marlena (18.04.), Terminator (09.04.), felixh (02.04.), SheriffPipe44 (31.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 619 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.981 Mitglieder und 435.769 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.05.2020:
Dokumentarstück
Drama, das authentisches Quellenmaterial im Sinne einer bestimmten Aussageabsicht auswählt und zu einer... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Henry Franklin MacDillmore von TrekanBelluvitsh (25.05.20)
Recht lang:  Servicewüste von Lala (1311 Worte)
Wenig kommentiert:  Hürdensprung von blauefrau (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wirr Pubertierende von eiskimo (nur 36 Aufrufe)
alle Dokumentarstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Prosa_I "angehaucht"
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich gerne beteilige" (Herzwärmegefühl)
Nicht mit mir, Freunde der SonneInhaltsverzeichnisPhlegmaticker

Noch ’ne Runde für alle

Schwank zum Thema Ekstase


von LotharAtzert

Finger weg von Plom-Bier, Flam-Bier und Kolla-Bier! Sind nicht der Burner. Dagegen Hal-Bier - supi. Auch Les-Bier, Buchsta-Bier schon mit sechs. Mastur-Bier - geile Sache. Pro-Bier ist süffiger, probier mal. Prost! Und was sachste?
Mmmh ... ich bleib doch lieber beim Fliegen-Pils.
.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (02.09.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 02.09.2016:
Aha! Jetzt, wo’s länderübergreifend wird: auf der Insel schlürft der Ire sein Canib-Ale und in Bayern gab’s mal Koa-Bier - aber nur ganz kurz.
diese Antwort melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 02.09.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 02.09.2016:
Okay okay - noch ne Runde auf mich ...
diese Antwort melden
Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) (02.09.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 02.09.2016:
Die Frage ist eher, ob die Fliegen Dich ablehnen.
Koa-Bier is aus.
LG
L
diese Antwort melden
ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) ergänzte dazu am 02.09.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 02.09.2016:
Wo’s Bier umsonst gibt, darf auch Musik nicht fehlen ...
  Chicks for free
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Nicht mit mir, Freunde der SonneInhaltsverzeichnisPhlegmaticker
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 02.09.2016. Textlänge: 48 Wörter; dieser Text wurde bereits 535 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.05.2020.
Leserwertung
· fantasievoll (1)
· optimistisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 3 neue Schwänke von LotharAtzert:
Keltische Besenweisheit Wie ich einmal versehentlich Excalibur aus dem Felsen zog und mich anschließend nach Hahnemann verdünnisierte Lothis Kräutergärtchen
Mehr zum Thema "Ekstase" von LotharAtzert:
Völlig losgelöst - aus der Sammlung des behinderten* Mirrors von Chang Chung Raunen und munkeln - Teil 1 von Unendlich vielen Parkbanknotenzins der Ätznatronbank diese Woche leicht gestiegen - Aus der Vorabendserie "Realsatire, bitte durchwinken" Volles Rohr - Die Brauchbarkeit der Leere Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf ... Metaphernblues
Was schreiben andere zum Thema "Ekstase"?
Teil 7Wehemir und Zerfahrenheit (franky) Alles was ich denke (Jolie) komma ! (Sternenpferd) Ni Ju San- Antiquisation (Xenia) Zartes Erwachen (Liadane) Off / On (AchterZwerg) Shunga 2 (toltec-head) Puigdemont (loslosch) Klohänger 3 (toltec-head) Textanalyse Hubert von Hochmut - Walpurgissnacht am Hochzeitstag (Inlines) und 39 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de