Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.), unefemme (18.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.236 Mitglieder und 449.396 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.09.2021:
Kurzprosa
Kurzprosa ist kein eigenes Genre, hat sich aber in der zeitgenössischen Literatur wie auch das Kurzgedicht beliebt... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was passiert. von franky (18.09.21)
Recht lang:  Miniaturwunderwelt von Lala (3186 Worte)
Wenig kommentiert:  Wieder Serienmörder von KayGanahl (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gewerkschaft IG Metall von Teichhüpfer (nur 33 Aufrufe)
alle Kurzprosatexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bürosex
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich versuche besser zu werden, tiefer zu sehen und anderen ihre Meinung lasse" (Iv0ry)

Marmorierter Kieselstein.

Ballade zum Thema Geschwisterliebe


von franky

Marmorierter Kieselstein,
bringt viel Interesse ein.
Kinderaugen fröhlich lachen:
„Daraus könnte man was machen;“

Verschwindet dann im Hosensack,
wo er Mark am Hoden stak.
Als er dann am grübeln war,
wird ihm plötzlich eines klar!

Meiner Schwester Erika,
störe ich beim „Bums Drara!“
Schiebt den Stein ihr unters Kissen,
dieser drückt am Kopf beim Küssen.

Weiters rutscht er dann hinunter,
wo die Sache wird noch bunter!
Peter kniet vor Erika,
die nie vorher so glücklich war.

Angeregtes Auf und Nieder,
ruft sie laut: „Ich komme wieder!“
Permanent drückt ihr der Stein,
„Es wird doch nicht dein Hoden sein! „

Beherzt greift sie was da so stört;
Entsetzt sie rasch nach oben fährt.
"Bruder Mark kann was erleben,
zeichnet für die Wohlfühlschäden."

Wirft den Stein mit Wut geballt,
durch das Fenster, dass es knallt!
Mark sitzt unten wo er lauscht,
das Brotpapier zusammenbauscht.

„Da hast du’s nun, du blöder Wedl!“
Der Stein knallt Mark nun auf den Schädel.
Er bekennt nun klar und schlicht:
„Ärgere deine Schwester nicht.“

© by F. J. Puschnik

 
 

Kommentare zu diesem Text


FloravonBistram
Kommentar von FloravonBistram (28.09.2016)
Danke Franky für das Schmunzeln
LG Flo
diesen Kommentar melden
AZU20 meinte dazu am 28.09.2016:
Da bedanke ich mich auch gleich. LG
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de