Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.03.2019:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sind wir Menschen multiple Persönlichkeiten? Wohnen in uns mehrere Seelen? von MichaelBerger (22.03.19)
Recht lang:  Nordafrika, Mai bis November 1942: Ein Mikrokosmos als Beispiel für die deutsche Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg von TrekanBelluvitsh (4330 Worte)
Wenig kommentiert:  Das Geschick des Dichters von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 24 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Is` ja SAGENhaft! 2 - Norddeutsche Sagen reloaded
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich wieder ins Leben zurück gefunden habe" (anna-minnari)

overseas

Ballade zum Thema Alles und Nichts...


von michaelkoehn


Dieser Text kann nicht angezeigt werden

Das tut uns leid :-(


 

Der gewünschte Text kann nicht angezeigt werden, da michaelkoehn zur Zeit entweder inaktiv ist oder eine Auszeit genommen hat.

Mehr Informationen dazu findest Du auf der Autorenseite von michaelkoehn.


michaelkoehn
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 11.10.2016. Textlänge: 107 Wörter; dieser Text wurde bereits 449 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.02.2019..
Lieblingstext von:
Lluviagata, mannemvorne.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über michaelkoehn
Mehr von michaelkoehn
Mail an michaelkoehn
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Balladen von michaelkoehn:
Wenn Liebe ein Ozean ist – Gedicht – Mein Name ist * und mit Glück werde ich irgendwann anonymer Alkoholiker HungerLohnSpiele Different Way Blues R.I.P. geheimes Deutschland Manche Tage sind anders – liebes- Gedicht – inspiriert @‘My Immortal‘ Borderline- Dream- Channel (intimes Gedicht) :-) Fast schnee Darf es etwas weniger mehr sein? Get Up
Mehr zum Thema "Alles und Nichts..." von michaelkoehn:
Ausheulen ... um Macht zu generieren (Hörbeispiel X) - Surrealistischer- Episoden- Roman – :-) Das blödeste Personal aller Zeiten #führt die S*P*D - ‘Surrealistischer- Episoden- Roman - #Rotter Staatsfeind‘ Ich #Rotter Staatsfeind bin hier weil es egal ist wo ich bin *g ‘Surrealistischer- Episoden- Roman- Auszug: #Rotter Staatsfeind‘ Verdichtung - Gedicht - Darf es etwas weniger mehr sein? Vom Argwohn der Leviathanen im Naturzustand bezogen auf ein Zitat von Mista 18 - ‘Surrealistischer- Episoden- #Roman- Auszug‘ – Wäre ich Israel, würde ich aus Israel wegziehen. Nach Deutschland zum Beispiel. Denn unzweifelhaft schuldet Deutschland den Juden noch was... – ‘Surrealistischer- Episoden- Roman- Auszug‘ - Rotter ist ein Märchen aus Deutschland, ein Instrument, ein Theaterstück. Rotter ist ein - Romanauszug - Hang Off Surreal Leipzig- #Einundleipzig – oder: Vom Abfall der Zukunft Das Rett- Syndrom als Basis der Neumutation einer Keimbahn Sie haben die Leichen deiner Knechte den Vögeln unter dem Himmel zu fressen gegeben und das Fleisch deiner Frommen den wilden Tieren - Psalmen 29:2 Heute bin ich dein Wintermantel und morgen #Nazi Du - Romanauszug – ICH, Irre in Merkels Deutschland Die Offenbarung Merkeln - Romanauszug – ICH, Irre in Merkels Deutschland Die dümmste … aller Zeiten (Gedicht) Ich bin bei KV, weil ich tote Tiere meilenweit riechen kann - Romanauszug – ICH, Irre in Merkels Deutschland
Was schreiben andere zum Thema "Alles und Nichts..."?
Rebenstockimarsch (Omnahmashivaya) Wir wussten uns nicht zu helfen (1) (Inlines) Nehmen wir an (Teichhüpfer) Traumwandeln (Momo) Stimmt doch (Teichhüpfer) Susanne (Teichhüpfer) Zu viel - zu wenig. (franky) Teutoburger Wald (Teichhüpfer) 7 – I fall in love too easily (ZAlfred) No way out (Eumel) und 879 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de