Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 25.03.2019:
Rezension
Kritik von Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt oder anderen wichtigen Publikationen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Carmen - Oper in 4 Bildern von George Bizet im Aalto-Theater in Essen (16.2.2019) von tueichler (17.02.19)
Recht lang:  Rezensionen von Punkbands von HarryStraight (63179 Worte)
Wenig kommentiert:  Nordlandfahrer / Buchtipp von heor von Heor (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Den Jahren Leben geben... von Heor (nur 29 Aufrufe)
alle Rezensionen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Leben des Mannes. In: Preitler, Franz (Hg.): Wenn du gehst…
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich gerne und viel schreibe und genausogern viel lese" (Samjessa)
SelbstüberlistungInhaltsverzeichnisEin Lichtblick

Zeitweise

Gedanke zum Thema Zeit


von Sätzer

Heute - geliehen auf Zeit

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von unfrankiert (52) (15.11.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 15.11.2016:
Heute geht vorüber und wird zum Gestern. LG Uwe
diese Antwort melden
unfrankiert (52) antwortete darauf am 15.11.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Sätzer schrieb daraufhin am 15.11.2016:
Ach Stephan, wir sind doch alle nur Leihgaben des Universums, das uns eines Tage schlucken wird.
diese Antwort melden
unfrankiert (52) äußerte darauf am 15.11.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Sätzer ergänzte dazu am 15.11.2016:
Na ja, dann bist du halt von der Erleuchtung noch sehr weit entfernt, genieße deine Geschenke - Hauptsache du bist glücklich
diese Antwort melden
Agneta meinte dazu am 15.11.2016:
ich weiß schon, was unfrankiert meint, lieber Uwe.
Vielleicht besser: " geliehen von Zeit", denn darin steckt ja das Gedankenspiel. Man gibt der Zeit im Morgen das Heute zurück..., behält aber das, was er einem brachte, als Geschenk...
LG von Monika
diese Antwort melden
unfrankiert (52) meinte dazu am 15.11.2016:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von Gerhard-W. (78) (15.11.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 15.11.2016:
Vielleicht für das Leben vom lieben Gott. Je nach Couleur. Wer weiß das schon so genau. Lass deine Fantasie spielen. LG Uwe
(Antwort korrigiert am 15.11.2016)
diese Antwort melden
Kommentar von Festil (59) (15.11.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Sätzer meinte dazu am 15.11.2016:
)) Yes Sir. Merci für Empfehlung und klugen Kommi. LG Uwe
diese Antwort melden

SelbstüberlistungInhaltsverzeichnisEin Lichtblick
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de