Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.), arabrab (16.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 726 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 19.03.2019:
Satzung
Schriftlich niedergelegtes gesetztes Recht von Verbänden
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alles was man über das Recht wissen muß von AlmÖhi (06.08.18)
Recht lang:  Die Verfassung von Aipotu von Dart (522 Worte)
Wenig kommentiert:  Alles was man über männlichen Sex-Appeal wissen muß von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der Satz des Arabicus von LotharAtzert (nur 68 Aufrufe)
alle Satzungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der süße Duft der Kobralilie
von DerHerrSchädel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich meine Gedanken und Gefühle ausdrücken kann." (Schattenmaler)

Der Grund einer überstürzten Abreise od. Die ganze Wahrheit zum Zerwürfnis zwischen Wwe B und Wilh. B (ein Hintergrundbericht)

Tragikomödie zum Thema Frust


von TassoTuwas

Keiner von den Kerlen wollte
was er sollte von der Witwe Bolte
worauf sie erheblich sauer war und schmollte

Moritz und der Max jedoch
peilten gierig durchs das Schlüsselloch
wollten wissen ob mal einer auf die Alte kroch

Lehrer Lämpel sie erraten
tote Hose für bestimmte Taten
war nur rattenscharf auf ihren Hühnerbraten

Ebenso den Bauern Mecke
zog es nie zu ihr unter die Decke
zu dem lustvoll angestrebt intimen Zwecke

Nicht einmal ganz kurze Kleider
dazu String darunter ließen Schneider
Böckes kurzes Maßband länger werden - leider

Aber Ma und Mo die Knaben
für ´nen flotten Dreier anzugraben
könnt die Staatsanwaltschaft im Gefolge haben

Bliebe da noch Onkel Fritze
doch der alte Trottel auf der Ritze
ist ein Weichei - ihm steht nur die Zippelmütze

Bolte grollte - blöder Busch
dir von Moralisten Lob und Tusch
ich such mir ´nen Lover jetzt - am Hindukusch

Anmerkung von TassoTuwas:

Einen frost- und frustfreien dritten Advent wünscht TT
Habt euch lieb :-)


 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (11.12.2016)
Also wird Deutschland nicht nur am Hindukusch verteidigt ...
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 11.12.2016:
Schön, dass du die politische Botschaft entdeckt hast.
Lob und Tusch
LG TT
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh antwortete darauf am 11.12.2016:
Jaha! Ich bin kein kleiner Dummkopf!
diese Antwort melden
loslosch schrieb daraufhin am 11.12.2016:
man glaubt es kaum: peter struck war wirklich in der spd und unter dem altlinken gerhard schröder verteidigungsbums.
diese Antwort melden
TassoTuwas äußerte darauf am 11.12.2016:
Aber bei W. Busch, nicht zu verwechseln mit Vater und Sohn Bush, spielen sie keine Rolle!
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (11.12.2016)
Da ist einiges im Busch,
dabei denkt der Dichter ke~usch,
doch es gibt so viele Luschis
und die wolln nur auf die Uschis.

Eine witzige M&M-Story, aus anderer Perspektive geschildert und schonungslos modernisiert. Abgesehen vom viel zu langen Titel und dem RS-Fehler in der neunten Verszeile sehr gelungen.

Schöne Grüße, Dirk
diesen Kommentar melden
TassoTuwas ergänzte dazu am 11.12.2016:
Hallo Didi,
langer Titel, so viel Zeit muss sein, ich hatte schon einen längeren.
Gruß auch an Uschi
Wünsch dir einen schönen Sonntag
TT
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (11.12.2016)
Gut, dass Du die Hintergründe jetzt so intensiv aufgeklärt hast. Danke in den Sonntag
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 11.12.2016:
Recherche, Recherche, Recherche...
Danke
TT
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (11.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 11.12.2016:
Heute vermischt man beides gerne und schreit nach Toleranz!
TT
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (11.12.2016)
Witzig wie immer, Tasso. Ich sag’s ja, die Kerle in Germania hatten schon damals keine Eier in der Hose. Aber am Hindukusch steht alles etwas höher.
Herzliche Grüße
Ekki
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 11.12.2016:
Danke Ekki,
mit ein bisschen Geografiekenntnissen weiß die Frau von heute wo der Hammer hoch hängt
Herzliche Grüße
TT
diese Antwort melden
wa Bash
Kommentar von wa Bash (11.12.2016)
das ist lustig umgesetzt, gefällt mir...schade, ohne zeichnungen, die habe ich bei den büchern von busch immer gemocht...
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 12.12.2016:
Ich bin mir sicher, du hat genug Phantasie, die Bilder vor deinem geistigen Auge erscheinen zu lassen
Eine schöne Woche wünscht
TT
diese Antwort melden
Kommentar von CarlottaB (44) (12.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TassoTuwas meinte dazu am 12.12.2016:
Gut geknurrt "Löwin" ;.)))
Liebe Grüße
TT
diese Antwort melden

TassoTuwas
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 11.12.2016, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 11.12.2016). Textlänge: 142 Wörter; dieser Text wurde bereits 518 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.03.2019..
Leserwertung
· unterhaltsam (3)
· witzig (3)
· spielerisch (2)
· anregend (1)
· experimentell (1)
· fantasievoll (1)
· gesellschaftskritisch (1)
· ironisch (1)
· spöttisch (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über TassoTuwas
Mehr von TassoTuwas
Mail an TassoTuwas
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 6 neue Tragikomödien von TassoTuwas:
Foulspiel mit "...icke" Hei (was) nun? Sinnfrage Euterpe heult Der Gang der Dinge Der Bürgersteig (oder TT neue Adresse: unbekannt)
Mehr zum Thema "Frust" von TassoTuwas:
Hei (was) nun? Bodos Traum vom schönen Erwachen Euterpe heult
Was schreiben andere zum Thema "Frust"?
Hyänen (Xenia) Menschlichkeit. (franky) Steinstedt ist zurück (Jack) zwei dichter wollten ein gedicht (harzgebirgler) Leider müde (Xenia) Werde vom Tiefdruckgebiet gestreift. (franky) Hunde auf der Autobahn. (franky) Wirkung (Omnahmashivaya) Aufrichtig. (franky) Egal (eiskimo) und 68 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de