Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.331 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.10.2021:
Travestie
Travestie bezeichnet in der Literatur einen besonderen Schreibstil, eine Unterform des parodistischen Schreibens. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Steven Pinker: Gewalt von Terminator (21.05.21)
Recht lang:  Menschenkind, toltec-head und LudwigJanssen, die drei postapokalyptischen Reiter auf dem Begriff "Menstruationslyrik" von Dieter Wal (372 Worte)
Wenig kommentiert:  Hegels absolutes Wissen von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Ernte 23 von Teichhüpfer (nur 87 Aufrufe)
alle Travestien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Wort ist mein Haus
von tulpenrot
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil wüßte nicht." (Holzpferd)

Kaltklare Nacht

Alltagsgedicht zum Thema Ich


von Leitmotivation

Was ich je träumte,
nichts ist mehr da,
alles ist heute,
wie es vor mir war.

Der Nebel ist fort,
ich bin erwacht.
Nun liegt sie vor mir,
die kaltklare Nacht.

Ein letztes Erinnern,
das Ich und das Du,
alles dreht zeitlos,
dem Ende sich zu.

Gedanken sind leise,
die Sterne sind weit,
der Himmel ist leer,
und ich bin bereit.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Absinth (62) (28.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Graeculus (69) (28.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Plautzel (46) (28.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von MarieT (58) (28.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Leitmotivation
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 28.12.2016. Textlänge: 61 Wörter; dieser Text wurde bereits 558 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.10.2021.
Leserwertung
· nachdenklich (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Leitmotivation
Mehr von Leitmotivation
Mail an Leitmotivation
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Alltagsgedichte von Leitmotivation:
Ich zerfalle Verlorene Worte Gravitation Fading Colors Kommt und seht! 1946 Schlaf ohne Traum Wege Risse Eckkneipe schräg von oben Deine Hand
Mehr zum Thema "Ich" von Leitmotivation:
Ich zerfalle Schlaf ohne Traum
Was schreiben andere zum Thema "Ich"?
Die Wirklichkeit (Teichhüpfer) Gute Gene (Teichhüpfer) Rückgrat (Teichhüpfer) Schattenspielend (klausKuckuck) Артистократ (Papalagi) Attacke (klausKuckuck) ich (nadir) halt (Létranger) nadir (nadir) Organklage (Oggy) und 170 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de