Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Bleistift (22.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 685 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.844 Mitglieder und 427.567 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.06.2019:
Kurzprosa
Kurzprosa ist kein eigenes Genre, hat sich aber in der zeitgenössischen Literatur wie auch das Kurzgedicht beliebt... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Heimspiel von Moja (23.06.19)
Recht lang:  Miniaturwunderwelt von Lala (3186 Worte)
Wenig kommentiert:  Warum nimmst du nichts vom Feuer? von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  unausgesprochenes von hexerl (nur 18 Aufrufe)
alle Kurzprosatexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Eine kurze Geschichte der Sprachwissenschaft
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil aktiv mitmache" (Wortsucht)

Zu dumm!

Aphorismus zum Thema Vernunft/ Unvernunft


von franky

Zu Dumm!

Habe mich gerade an der Weißheit verschluckt

F. Puschnik

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Absinth (62) (31.12.2016)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 31.12.2016:
Das hieße dann nach dem Strohhalm der Weisheit zu greifen
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (31.12.2016)
Ich habe selten solch eine liebenswerte Selbstironie gelesen
Mit schmunzelnden Grüßen, niemand
diesen Kommentar melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (31.12.2016)
Passiert schnell. LG
diesen Kommentar melden
princess
Kommentar von princess (01.01.2017)
Da klopfe ich dir schnell mal auf den Rücken, lieber Franky, und wünsche dir eine gutes Neues Jahr!

Herzliche Grüße
Ira
diesen Kommentar melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de