Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
geminik (19.09.), Manni (17.09.), Solomon-Burke (17.09.), Jfgjgtuj (16.09.), Rebell66 (16.09.), Sandrajulia (08.09.), Teichhüpfer (05.09.), JethroTull (04.09.), Krotkaja (02.09.), Karl67 (31.08.), Willibald (29.08.), HerrU (29.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 814 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.09.2018:
Sonett
Unter allen Gedichtformen ist das Sonett am strengsten festgelegt. Es besteht aus zwei Strophen mit je vier Versen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  sie liebte wen bloß ließ der sich umgarnen von harzgebirgler (19.09.18)
Recht lang:  RUND 20 MEINER ALTEN WALPURGIS - SONETTJES AUF EINEN BLICK IN REKAPITULIERENDER KOMPILATION von harzgebirgler (2066 Worte)
Wenig kommentiert:  presse-zaren von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  beth nahm ihr sonnenbad auf der terrasse... von harzgebirgler (nur 17 Aufrufe)
alle Sonette
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Kind und der Ball. In: Die Literareon Lyrik-Bibliothek, Band 9
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es hier Träumer, Spinner und andere sonderbare Leute gibt, die nicht weniger seltsam sind als ich selbst" (TrekanBelluvitsh)

mein lebensplan

Kalendergeschichte zum Thema Abgrenzung


von rochusthal

mein lebensplan ist makulatur
bringt mich der zufall zu fall
das eis vor der tür der hundekot
schlittern auf gehässigkeiten
warten auf die liebe da war sie
da war sie halt fest dein scheitern
getreulich im tagebuch im tagebau
gibt es kein geheimnis offene wunden
verraten den verräter ach wenn nur
diese zeile bliebe diese zeile
dann wäre schon alles gewonnen


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von MarieT (58) (30.01.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 30.01.2017:
brecht stimmt immer
ja, die mischung aus selbstzerfleischung und selbstironie
jedenfalls danke ich dir sehr!
beste grüße
rst
diese Antwort melden
MarieT (58) antwortete darauf am 30.01.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (30.01.2017)
"Jeder Plan endet mit dem ersten Schuss."

- Moltke, der Ältere -

Funktioniert auch ohne Schießen ... leider ...
diesen Kommentar melden
MarieT (58) schrieb daraufhin am 30.01.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Graeculus äußerte darauf am 30.01.2017:
Militärs haben oft einen trockenen Humor.
diese Antwort melden
rochusthal ergänzte dazu am 30.01.2017:
ich mag zwar moltke, aber wegen parchim und nicht wegen des schießens
trekan: danke!
(Antwort korrigiert am 30.01.2017)
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de