Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 723 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.03.2019:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sind wir Menschen multiple Persönlichkeiten? Wohnen in uns mehrere Seelen? von MichaelBerger (22.03.19)
Recht lang:  Nordafrika, Mai bis November 1942: Ein Mikrokosmos als Beispiel für die deutsche Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg von TrekanBelluvitsh (4330 Worte)
Wenig kommentiert:  Jona -4-: Am absoluten Tiefpunkt von Bluebird (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 24 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Poetry
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich eingeladen wurde" (paradoxa)

fürn Schwein

Kurzgedicht zum Thema Wut


von harzgebirgler

Es hält erst der Wild’rer den Wand’rer fürn Schwein
und sieht dann: Das kann nur der Affenarsch sein
der neulich ihm schon vor die Flinte geriet -
jetzt knallt er ihn ab im Naturschutzgebiet...

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 04.03.2017. Textlänge: 35 Wörter; dieser Text wurde bereits 193 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.03.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von harzgebirgler:
frau knieschmand gibt sich wirklich alle mühe herrn winter sitzt jung lenz bereits im nacken die prächtige kuppel des doms von florenz wenn jan ne rote linie zieht meist mit UT dicht & dichter gras, mardi weg-weiser IM KEIMVERLAG HERRSCHT MANGELNDE HYGIENE gut
Mehr zum Thema "Wut" von harzgebirgler:
frauen die in nepal menstruieren syrien ja hinter den kulissen von den spatzen... klaut wer in nordkorea ein plakat die uno ist ein einz’ger laberhaufen... kragen - apho Backe, backe Kuchen meister lampe ist am toben wenn ich dies kind da sehe laus im pelz Und die Nachtigall singt Lieder... SYRIEN oder OBAMA MACHT ANSTALTEN syrien ODER es hockt der tyrann im damastnen palast... taramtamtam ODER syrien
Was schreiben andere zum Thema "Wut"?
Not Impressed (DariusTech) Auf dem Weg (Ginkgoblatt) Untergang des Abendlands, weil BBC aus Achilleus und Patroklos Schwarze macht? (toltec-head) Behalte deine Schatten (millefiori) Schüttelreim des Tages (Karlo) Männer sind Schweine (Cassandra) Punk und Politik (HarryStraight) Ärger (HarryStraight) Schnellmoral (Sätzer) Vertraute Welten (Karlo) und 82 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de