Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.423 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 06.12.2019:
Tagebuch
Ein Tagebuch ist eine individuell geführte Aufzeichnung über die Ereignisse verschiedener Tage. Meistens wird es zum eigenen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Mein romantisches Tagebuch von Serafina (22.11.19)
Recht lang:  Tagebuch des JWSCG (oder Hommage an Christian Morgenstern) von Schreiber (5505 Worte)
Wenig kommentiert:  Kreislaufhighlights am laufenden Band (Teil 1) von tastifix (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  31. von nautilus (nur 25 Aufrufe)
alle Tagebücher
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

lee rschlag
von styraxx
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier wohl alle willkommen sind, oder?" (Ganna)
Ab-GrundInhaltsverzeichnisWas Dualismus ist

Foren-Mönch Sungrab Gyatso auf Betteltour

Aufruf zum Thema Gabe


von LotharAtzert

Bitte um eine milde Kommentars- und/oder Empfehlungsspende. Herzlichsten Dank. Der Segen Buddhas sei Euch allzeit gewiß und Eure Großzügigkeit schütze Euch und Eure Lieben auf allen Wegen!
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA

.

Anmerkung von LotharAtzert:

.



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (05.06.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 05.06.2017:
Vielen herzlichen Dank. Mögest Du ohne große Hindernisse Deinen Weg vollenden, o Philosoph.
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA
diese Antwort melden
Festil (59) antwortete darauf am 06.06.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 06.06.2017:
Vielen herzlichen Dank. Mögest Du ohne große Hindernisse Deinen Weg vollenden, o Dadada.
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA
diese Antwort melden
Kommentar von Bette (70) (05.06.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 05.06.2017:
Vielen herzlichen Dank. Mögest Du ohne große Hindernisse Deinen Weg vollenden, o Zauberin.
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA
diese Antwort melden
Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) (05.06.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 05.06.2017:
Vielen herzlichen Dank. Mögest Du ohne große Hindernisse Deinen Weg vollenden, o schönes Fräulein.
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA
diese Antwort melden
ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) meinte dazu am 05.06.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 05.06.2017:
OM Stein (-der Weisen=Diamant) Stein, großer Stein, Erleuchtung, so sei es.
diese Antwort melden
ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) meinte dazu am 05.06.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 05.06.2017:
Muniye Soha ha ha, hast Du gegoogelt. Tatsächlich ist das die gebräuchliche tibetische Formel, während ich die in Indien typische nahm.
Dann weißt Du ja auch, daß es hierzu noch vieles zu sagen gäbe (s. Tara und Chenresig). Auf jeden Fall ist es enorm segensvoll, dieses Mantra zu wiederholen.
diese Antwort melden
ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) meinte dazu am 06.06.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 06.06.2017:
Ja Süße, guten Morgen jetzt schon.
diese Antwort melden
Oskar
Kommentar von Oskar (06.06.2017)
Süß.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 06.06.2017:
Vielen herzlichen Dank. Mögest Du ohne große Hindernisse Deinen Weg vollenden, o O.
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA
diese Antwort melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (16.06.2017)
Dein Einfallsreichtum ist unausschöpflich wie das Meer und deine Güte immerwährend wie die Sterne.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 17.06.2017:
Vielen herzlichen Dank. Mögest Du ohne große Hindernisse Deinen Weg vollenden, o edelgeborener Dieter.
OM MUNI MUNI MAHAMUNI BODHI SWAHA
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Ab-GrundInhaltsverzeichnisWas Dualismus ist
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Manjushris Schwert - Vom unzweideutigen Artikulieren.
Veröffentlicht am 05.06.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 05.06.2017). Textlänge: 34 Wörter; dieser Text wurde bereits 384 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.12.2019.
Lieblingstext von:
Oskar.
Leserwertung
· experimentell (1)
· gruselig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 5 neue Aufrufe von LotharAtzert:
Die Terroristen Auch Ätznatron für Jamaika-Koalition Statt Religion, Vermögensberatung Typ "Unken vor der Gewitterfront" Jeden Tag dieselbe Scheiße Textfasten mit dem Autor
Mehr zum Thema "Gabe" von LotharAtzert:
Ich tue jetzt auch dichten
Was schreiben andere zum Thema "Gabe"?
Quittenbäumchen, Teil 2 (eiskimo) Achtung, Häcker! (eiskimo) FLASCHENBIERANBAU IM EIGENEN GARTEN (hermann8332) Gastfreundlich (Stelzie) geben - apho (harzgebirgler) "La - Le - Lu" ist doch kein Weihnachtslied (TassoTuwas) Einbildungserhebung (HerrSonnenschein) Geschenktes Schreiben (Feuervogel) Geschenke (WortGewaltig) Leben heißt... (Mehrmeerland) und 18 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de