Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
bumsi (20.02.), RogoDeville (19.02.), BlackSword (18.02.), CharisMa (16.02.), K-rin (16.02.), Gymnocladus (14.02.), hme (13.02.), xxxxx (12.02.), peregrino (10.02.), WOLKE_4 (09.02.), MadMan (08.02.), Hollyger (06.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 820 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.02.2018:
Feststellung
Ziemlich neu:  Es dret di kanze Untawelt von Karlo (28.07.17)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Über den Berg von MelodieDesWindes (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kriegsantrieb von MelodieDesWindes (nur 869 Aufrufe)
alle 68 Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bring mir den Dolch
von Anyango
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich keinem was böses will und was zu sagen habe." (ferris)

beweihräuchern sieht man sich manche gerne

Stanze zum Thema Menschen


von harzgebirgler

beweihräuchern sieht man sich manche gerne
aus einem simplen grund: es liegt der welt
die gleichfalls zu beweihräuchern ganz ferne
was denen ja seit je schon schwer mißfällt
denn halten sich fürs maß und pudels kerne
wovon erst recht nichts „schopis“ pudel * hält -
drum heben sie sich mit viel wortgebimmel
dann fadenscheinig selber in den himmel

* https://de.wikipedia.org/wiki/Butz_(Pudel)

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 06.06.2017. Dieser Text wurde bereits 137 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.02.2018.
Empfohlen von:
LotharAtzert.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Selbstbeweihräucherung Schopenhauer Pudel Schopi Butz Ataman Pudels Kern Eitelkeit Ehrsucht Ruhmsucht Möchtegern Gernegroß
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Stanzen von harzgebirgler:
rolands rasen ODER gestanzte magda [2 stanzen] was ab vom grunde liegt mag ihn bedingen [stanze]
Mehr zum Thema "Menschen" von harzgebirgler:
oftmals verborgen kein beinbruch rabauken Tausendsassa fähnchen - apho selbstbespiegelung die menschen ham fast alle schon ihr tun... auch vogelkundler gewohnheitstier sie liebte ihn unendlich doch das ende... auch wunder, blaue tusnelda hatte einen spleen die menschen müssen atmen trinken essen... es gibt so selbstverliebte schwafelköpfe... nicht alle chefs sind alte knacker
Was schreiben andere zum Thema "Menschen"?
Marilyn (RainerMScholz) Unterwerfung (Remy) Menschen in einer Großstadt (Horst) „Nimm Di nicks vör, denn sleiht Di nicks fehl!" (1) (GastIltis) kurz vor Weihnacht (Gerhard-W.) Innere und äußere Kommunikation (KopfEB) Praktikum unter Menschen (DeadLightDistrict) man meint (Gerhard-W.) Neid (niemand) Hansi Hinterseer - Sänger (Horst) und 247 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de