Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), Antigonae (11.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 703 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.669 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.05.2019:
Tanka
Ein Tanka ist eine reimlose, japanische Gedichtform bestehend aus 31 Silben. Während in Japan durchweg geschrieben wird,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  -------- von Didi.Costaire (21.11.18)
Recht lang:  Vorlage und Kopie ( mit genaueren Worten ) von idioma (208 Worte)
Wenig kommentiert:  Weinberg von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  kreuz von wegen von harzgebirgler (nur 73 Aufrufe)
alle Tankas
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gruß aus der Millionenstadt Pune
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich wieder ins Leben zurück gefunden habe" (anna-minnari)

Gedankendraht

Gedicht zum Thema Gedanken


von jennyfalk78

Gedankenwaisen kreisen
Auf leisen Schritten
Umgeben von unzähligen Fehltritten
Momentaufnahme
In der Annahme
Der vielen Schritte
Folge leisten zu müssen
Beim Küssen gestritten
Danach vertragen
Fragen
Anklagen
Gedanken weisen
Wegen auf Gleisen
Weit weg reisen
Irgendwo hin
Ohne
Sinn
Ohne Verstand
Nehmen Verband und
Kasten mit
Für den
Fall
Dass die Wunde anfängt
Sich rot zu färben
In diesen Gewerben
Platzen zu oft Nähte
Drähte
Zum umranden
Mögen reichen
Lieber einmal mehr einpacken
Zusammensacken
Gegenwehr abrufen
Den Stufen entgegengehen
Drehen
Immer wieder
Gedanken
Stranden
Gedanken
Streichen

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von harzgebirgler (07.06.2017)
gedanken ranken sich um viel / und führen oftmals auch zum ziel.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Lürig (55) (04.08.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de