Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sauberblume (23.10.), erbse01 (22.10.), Eierschalenherz (21.10.), Instinctsteve (21.10.), GERA (20.10.), manzanas (20.10.), Porcelanmädchen (18.10.), Krinon (18.10.), Yomudra (18.10.), Mehtchen (16.10.), Sabira (15.10.), Sinshenatty (14.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 849 Autoren und 121 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.10.2017:
Absurdes Theaterstück
Drama, dessen Handlung und Dialog sich einer Sinngebung weitgehend entziehen und somit eine pessimistische Weltdeutung... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schaulustig von Didi.Costaire (23.08.17)
Recht lang:  Raddatz, Die Tagebücher - Ein Thread von toltec-head (4306 Worte)
Wenig kommentiert:  Terror- Cashback Angebot der Woche - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  FakeNews(?)Ticker - der Morgen in Kürze von TrekanBelluvitsh (nur 165 Aufrufe)
alle 309 Absurden Theaterstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bringt mir den Dolch
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das so ist." (Kaimera)

spruch der woche III

Kalendergeschichte zum Thema Jugend


von rochusthal

auch die zwinge wird bezwungen
mit der zeit zerfällt der zwang
trotzdem scheint die zukunft jungen
eingezwängt in lug und drang


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (08.06.2017)
Leider. LG
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (08.06.2017)
Vielleicht verschieben die Probleme sich nur. Oder:
Und dann willst du helfen, einen Kulturstaat aufzubauen, der dem Paradies verteufelt ähnlich sieht. Und ich sag dir: Noch in deinem Paradies werden sie sich die Fresse vollhauen! Davon abgesehen, dass er nie zustandekommen wird...


- Kästner, Erich; Fabian, Die Geschichte eines Moralisten; Stuttgart 1931, ND München 2005; 54
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 09.06.2017:
so oder so wird es sein. kästner ist immer gut.
diese Antwort melden
Festil
Kommentar von Festil (09.06.2017)
gezwungen ... äh ... gelungen!
LG
Festil
diesen Kommentar melden
rochusthal antwortete darauf am 09.06.2017:
denkbar...äh....dankbar
diese Antwort melden

© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de