Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.443 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.12.2019:
Kommentar
Der Kommentar ist eine meinungsbetonte Auseinandersetzung mit einem Thema aufgrund eines aktuellen Anlasses. Das Hauptgewicht... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Bravo Greta Thunberg, Klima - Aktivisten von Reliwette (06.12.19)
Recht lang:  Trainees Achter Zwerg. Metaphorische Botschaften aus der Bubblegum-Blase. von Willibald (3563 Worte)
Wenig kommentiert:  Spekulum domina obsequious von kein-belag (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Implosion im Bankenhaus von KopfEB (nur 16 Aufrufe)
alle Kommentare
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Schatzkästchen der Naivitäten
von Maya_Gähler
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...siehe oben..." (Macpal)
Foren-Mönch Sungrab Gyatso auf BetteltourInhaltsverzeichnisDichtung und Lösung - Irrfahrten und Erfahrung I-II

Was Dualismus ist

Gedanke zum Thema Bewusstsein


von LotharAtzert

An ein Wir zu glauben, ohne das Ich zu enträtseln.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Bette (70) (19.07.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 20.07.2017:
Ja, kein Mumm, die Bagage! Damit verursachen sie ihre persönlichen Scheiterhäufen, die dann die ganze Welt betreffen: "Wir schaffen das","Yes, we can!"
Danke Dir und auch dem GigaFuchs
(Antwort korrigiert am 20.07.2017)
diese Antwort melden
Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) (21.07.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 21.07.2017:
... unterzubuttern
- sagt Melkmeister Ätznatron;)
Grüerzi
Herzlichsten Dank auch für PN-Hinweis.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Foren-Mönch Sungrab Gyatso auf BetteltourInhaltsverzeichnisDichtung und Lösung - Irrfahrten und Erfahrung I-II
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Manjushris Schwert - Vom unzweideutigen Artikulieren.
Veröffentlicht am 19.07.2017. Textlänge: 10 Wörter; dieser Text wurde bereits 366 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 05.12.2019.
Leserwertung
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedanken von LotharAtzert:
Schicksal, Wuchs und Wucherung Bürgers Traum: Alle wegsperrren! Ein tibetischer Brauch Jaja ... Wachsendes Heimweh Nie genug Glauben allein hilft nicht Die Letzten werden die Ersten sein Forschende auf der Jagd nach dem Durchbruch Worte des Glaubens auf dem Weg nach Wien, aber versehentlich im Aargau gelandet
Mehr zum Thema "Bewusstsein" von LotharAtzert:
No Comments 1 Forchecking for Jack Den Beelzebub mit dem Beelzebub austrrr ... reibn Kinder des Meeres Wie ich einmal fast zum Philosophen mutierte Für Michael B. Kurzschluß Das Kreuz hat zwei Balken und das Loch einen Rand Jupiter Sephiroth-Kalachakra-Sternenwissen - ein Fragment Ein tibetischer Brauch [s]Vor Sicht nach Denken[/s] Feuerwehrmännerprosa Ehrfurcht Von der Sprache des Unbewußten 3 Von der Sprache des Unbewußten 2
Was schreiben andere zum Thema "Bewusstsein"?
Einzigartig. (franky) Zucht (RainerMScholz) Kurzbericht (Ralf_Renkking) The daily horror (3) (blauefrau) Die Macht (Teichhüpfer) Yes, we can (Momo) mehr oder weniger (hexerl) Für Kinder, die schweigen (Inlines) Nicht nur der ökologische Fußabdruck (Regina) The daily horror (1) (blauefrau) und 281 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de