Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Sauberblume (23.10.), erbse01 (22.10.), Eierschalenherz (21.10.), Instinctsteve (21.10.), GERA (20.10.), manzanas (20.10.), Porcelanmädchen (18.10.), Krinon (18.10.), Yomudra (18.10.), Mehtchen (16.10.), Sabira (15.10.), Sinshenatty (14.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 849 Autoren und 121 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 23.10.2017:
Absurdes Theaterstück
Drama, dessen Handlung und Dialog sich einer Sinngebung weitgehend entziehen und somit eine pessimistische Weltdeutung... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schaulustig von Didi.Costaire (23.08.17)
Recht lang:  Raddatz, Die Tagebücher - Ein Thread von toltec-head (4306 Worte)
Wenig kommentiert:  Terror- Cashback Angebot der Woche - aus ’ICH – mein Mörder’, aus dem Leben eines wahnsinnig komischen Komikers – Romanauszug von michaelkoehn (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  FakeNews(?)Ticker - der Morgen in Kürze von TrekanBelluvitsh (nur 165 Aufrufe)
alle 309 Absurden Theaterstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Golden sind meine Märchen
von Winfried
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

töne

Gedicht zum Thema Leidenschaft


von BeBa

sie spielt
dieses saxophon

so verdammt
aus der hölle

bis hinauf
ins nirvana

und ich weiß
das saxophon spielt sie

 
 

Kommentare zu diesem Text


Isensee
Kommentar von Isensee (19.08.2017)
Nach dem der gute BeBa sein Gedicht von der Landungsbrücke holte, weil ihm vielleicht mein Kommentar "
Sie ging nicht mit den anderen in Gas.
Ein altes Cello aus Kanada war’s
das sie bis heut am Leben hält
sie spielt täglich dem Teufel ein Lied
und betet und fleht darum, dass Gott nicht sieht
wie sehr sie hofft, dass es ihm gefällt. Dein Gedicht ist leider kacke" nicht so gefiel. Schmiss er es 10 Minuten später wieder in den Äther
.Aber wie man sieht, davon wird es auch nicht besser.
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
Was soll das Zitat zu meinem Kommentar?
diese Antwort melden
BeBa antwortete darauf am 19.08.2017:
Sag einfach, was du kacke findest oder troll dich!
diese Antwort melden
Isensee schrieb daraufhin am 19.08.2017:
Es soll hier doch auch was lesbares stehen.
diese Antwort melden
Isensee äußerte darauf am 19.08.2017:
Alles. Stand doch da, bevor du dein Gedicht löschtest, um es "like a virgihhehehin" wieder zu droppen.
diese Antwort melden
BeBa ergänzte dazu am 19.08.2017:
@isensee,

gääähhhnnn und Schluss! Nutze die Zeit und lerne Deutsch! Z.B. könntest du "Nach dem" und "was lesbares" durchaus noch verbessern! Ansonsten: bei Isensee weiß ich Bescheid, kannst dir deine Energie sparen! Ein Großmaul, der außer Maulaufreißen leider keine Talente hat.

Ciao, Isensee!
diese Antwort melden
toltten_plag meinte dazu am 19.08.2017:
Was soll die Erregung. Es ist eine nette Nichtigkeit. Sind wie so gewohnt bei diesem Autor.
diese Antwort melden
Isensee meinte dazu am 19.08.2017:
Keine Ahnung, vielleicht stört es ihn, dass sein Gedicht kacke ist.
diese Antwort melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
War mir irgendwie klar. ;-)
diese Antwort melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
Jo, toltten_plag,

Sind wie so gewohnt bei diesem Autor.


jo! :-)

Ansonsten: toltten_plag und isensee, Ihr Unzertrennlichen: gehabt euch wohl!
diese Antwort melden
niemand meinte dazu am 19.08.2017:
@ Beba
nimm die beiden nicht so wichtig. Die kommen, reißen ihre Klappe auf und trollen sich wieder ;-) wie gehabt.
diese Antwort melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
;-)
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (19.08.2017)
Das geht nicht nur mit dem Saxophone... auch mit  Spiegeln
(Anmerkung: Aufapssen!)
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
Und ob ... :-)
diese Antwort melden
Annabell
Kommentar von Annabell (19.08.2017)
Deine "töne" gefallen mir sehr. Gern gelesen.
LG Annabell
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 24.08.2017:
Danke dir, Annbell.
diese Antwort melden
Habakuk
Kommentar von Habakuk (19.08.2017)
Ja. So ist das. Aber die Reihenfolge sollte man schon einhalten. Für jemanden wie mich, der über ein paar Kinderakkorde auf der Gitarre nicht hinauskommt, kann es allerdings gefährlich werden, sich darauf zu verlassen, das Instrument spiele ihn. Gebrochene Finger usw. ;-)
 externer Link

PS: Wenn so Geister wie tolltten und Isen aus dem Nebel des Moores gespenstisch-fluoreszierend emporsteigen, erschrickt man zunächst. Doch es sind nichts weiter als Methangase. ;-)
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 19.08.2017:
Hubsi & Pubsi schwebend ;-))))
diese Antwort melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
Danke dir für deinen Kommentar und den Link.

LG
BeBa
diese Antwort melden
Sweet_Intuition
Kommentar von Sweet_Intuition (19.08.2017)
Und dabei sagt man, Frauen könnten das Nirwana nicht erreichen und müssten erst als Mann wiedergeboren werden. Dein Gedicht zeigt, dass es anders ist :)

Liebe Grüße, Stefanie
diesen Kommentar melden
BeBa meinte dazu am 19.08.2017:
Wer sagt das? ;-)
diese Antwort melden
Sweet_Intuition meinte dazu am 21.08.2017:
Eine sehr gute Freundin hat es mir gesagt ;)
diese Antwort melden

© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de