Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
WorldWideWilli (25.06.), Bleistift (22.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 686 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.845 Mitglieder und 427.612 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.06.2019:
Grotesk-Zeitkritisches Drama
Drama, das mit den Mitteln der Übertreibung und Verzerrung sowie skurrilen Einfällen und schrillen Effekten... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Über- und Transmenschen von Jack (26.05.19)
Recht lang:  Exkurs: Being alive vs. not being...being... von theatralisch (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Gebt euch die Kugel, schon eure Zahl ist Frevel/Den exilierten Freunden von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  wo sind sie nur? von Sternenpferd (nur 98 Aufrufe)
alle Grotesk-Zeitkritischen Dramen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wiener Waagen, eine Anthologie
von styraxx
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man hier sich unter Gleichgesinnten trifft." (DeadLightDistrict)

[ohne]

Drabble zum Thema Abendstimmung


von kein-belag

Klänge in der Not. Impulsierendes Gelächter.
Züge aus binären metallischen Kodizes. Trichterförmige Allianzen schlendern über Jochwerk.
Deine Stimme rief mich. Gesichter gesehen. Auf der Büffelherde gespannter Sattel jagen sie.
Verdun war schön aber uns ätzt. Blausäurehaltige Kohlefässer gelagert an innegehaltenen Mauerwerken.
So schön, so schön! Einst waren wir nicht mächtig dies zu beschreiben. Eukalyptusblüten bestäuben die Sinne.
Postmodern - ich zähle auf: 1, 2,...,4 - stoppe die Zeit! Es ist hier. Dieser Kanal. Rostbelaubte, marode Stäbe.
Auf 16:10 durch Wechselwirkung wahrlich verfügbar für all jene die Zeit finden. Drei, Zwei, Eins.
Ich rieche dein Parfum– Verdun war schön – aber ätzt.

kein-belag
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 24.08.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 24.08.2017). Textlänge: 100 Wörter; dieser Text wurde bereits 249 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.06.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
verdun abendstimmung kohlfässer wechselwirkung büffelherde
Mehr über kein-belag
Mehr von kein-belag
Mail an kein-belag
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Mehr zum Thema "Abendstimmung" von kein-belag:
Kino Mahlzeit! Tau
Was schreiben andere zum Thema "Abendstimmung"?
Duskthoughts (Whanky931) Mamorgesicht - 2 (franky) Blindflug. (franky) Fragen übern Tellerrand. (franky) Silhouette am Mondfluss (wa Bash) Nur ein Tag (Momo) Deutsche Märchen (Teichhüpfer) Wortbewegung. (franky) Endlich (Ralf_Renkking) Lass uns sein. (franky) und 624 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de