Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.), Henri (08.03.), Nighthawk (08.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 627 Autoren* und 76 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.960 Mitglieder und 434.300 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 30.03.2020:
Kurzgeschichte
Die Kurzgeschichte ist eine epische Kurzform zwischen Anekdote und Novelle. Sie ist eine kunstvolle "Wiedergabe eines... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Paradiesäpfel von Ralf_Renkking (29.03.20)
Recht lang:  Deutschlands Hexen von HarryStraight (11895 Worte)
Wenig kommentiert:  Nachtmär von Feuervogel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Bis Weihnachten wird das bestimmt wieder vergehn. von elvis1951 (nur 23 Aufrufe)
alle Kurzgeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Rousseaus Contrat social in Kurzform
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hoffe, Menschen mit ähnlichen biographischen Wegen zu begegnen" (Georg Maria Wilke)

[ohne]

Drabble zum Thema Abendstimmung


von kein-belag

Klänge in der Not. Impulsierendes Gelächter.
Züge aus binären metallischen Kodizes. Trichterförmige Allianzen schlendern über Jochwerk.
Deine Stimme rief mich. Gesichter gesehen. Auf der Büffelherde gespannter Sattel jagen sie.
Verdun war schön aber uns ätzt. Blausäurehaltige Kohlefässer gelagert an innegehaltenen Mauerwerken.
So schön, so schön! Einst waren wir nicht mächtig dies zu beschreiben. Eukalyptusblüten bestäuben die Sinne.
Postmodern - ich zähle auf: 1, 2,...,4 - stoppe die Zeit! Es ist hier. Dieser Kanal. Rostbelaubte, marode Stäbe.
Auf 16:10 durch Wechselwirkung wahrlich verfügbar für all jene die Zeit finden. Drei, Zwei, Eins.
Ich rieche dein Parfum– Verdun war schön – aber ätzt.

kein-belag
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 24.08.2017, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 24.08.2017). Textlänge: 100 Wörter; dieser Text wurde bereits 275 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.03.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
verdun abendstimmung kohlfässer wechselwirkung büffelherde
Mehr über kein-belag
Mehr von kein-belag
Mail an kein-belag
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Mehr zum Thema "Abendstimmung" von kein-belag:
Kino Mahlzeit! Tau
Was schreiben andere zum Thema "Abendstimmung"?
Mamorgesicht - 2 (franky) Memo (DanceWith1Life) Freitag (Xenia) brief an eine unbekannte (drhumoriscausa) Unwirtlich (DanceWith1Life) abendstimmung mit hunden (drhumoriscausa) Braunes Bild (Xenia) am abend (Jo-W.) Was ist ... (Epiklord) Mondlicht am Rand eines Sees (wa Bash) und 642 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de