Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
europa (14.02.), Manni (11.02.), minze (04.02.), nici (03.02.), PilgerPedro (03.02.), Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 635 Autoren* und 80 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.942 Mitglieder und 433.024 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.02.2020:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Ode an meine Hütte von Lena (07.02.20)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  nur sich selbst zu strahlen von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  vollendet von Artname (nur 64 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

ZeitLos
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich überschwänglich bin." (Stimulus)

Wahlkämpferische Zwischenrufe

Grotesk-Zeitkritisches Drama zum Thema Fragen


von Jorge

Frau Kanzlerin, was wollen sie nach der Wahl tun, um auch mein Bundesland flächendeckend mit laktosefreier Milch zu versorgen?

Herr Schulz können Sie mir versprechen, dass nach Ihrer Wahl zum Bundeskanzler endlich in jeder Gemeinde ein SadoMasoZentrum eingerichtet wird?

Frau Bundesministerin, wann endlich zeigt die Bundeswehr klare Kante und entsendet Truppen nach Nordkorea?

Herr Minister wann gedenken Sie endlich zur Erhöhung der inneren Sicherheit auch den letzten Kindergarten mit Überwachungskameras auszustatten?

Was halten Sie davon, endlich parteieigene Supermärkte in jeder grösseren deutschen Stadt einzurichten?

Kann man wegen des Bildungsnotstandes nicht alle pensionierten Lehrer zwangsverpflichten, bis zum 80. Geburtstag weiter zu unterrichten?

Frau Kanzlerin, kann man für das Kindergeld nicht eine zentrale Kindergeldkasse einrichten, wo die Kinder selbst entscheiden können, ob sie einen Teil davon gleich in Kinderriestergeld anlegen wollen?

 
 

Kommentare zu diesem Text


Annabell
Kommentar von Annabell (22.09.2017)
Lieber Jorge,
und wann endlich werden die Rentengelder angepaßt? Diese Frage brennt schon lange auf meiner Zunge.
LG Annabell
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 22.09.2017:
Du meinst an die Managergehälter?
Das würde ein Ruck in mein Leben geben.
LG
Jorge
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (22.09.2017)
Alles empfehlenswert bis auf die vorletzte Aussage. Bitte streichen. LG
diesen Kommentar melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 22.09.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Festil (59) schrieb daraufhin am 22.09.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Graeculus (69) äußerte darauf am 22.09.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Jorge ergänzte dazu am 22.09.2017:
Ihr beide seid doch noch so aktiv, da kann ich mir auch vorstellen, dass ihr noch einige Jahre vor der Klasse stehen könntet.
LG
Jorge
diese Antwort melden
Festil (59) meinte dazu am 23.09.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Graeculus (69) meinte dazu am 23.09.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Festil (59) meinte dazu am 23.09.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Jorge meinte dazu am 24.09.2017:
Deine Offenheit lieber Festil erheitert mich am deutschen Wahltag.
saludos in deine Wahlkabine.
Erfinde bitte noch viele spannende Berufe!
diese Antwort melden
Kommentar von Festil (59) (22.09.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Jorge meinte dazu am 22.09.2017:
Manchmal fallen mir Worte ein, die mir selbst gefallen.
LG
Jorge
diese Antwort melden

© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de