Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 640 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.937 Mitglieder und 432.562 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.01.2020:
Ballade
Während Gedichte meist ohne Handlung auskommen, nimmt die Ballade eine Sonderstellung ein. Sie hat dramatische, manchmal... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Park mit dem Baum und der Bank von Wanderbursche (23.01.20)
Recht lang:  Copa do mundo von Didi.Costaire (2917 Worte)
Wenig kommentiert:  über ämter von rochusthal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich bin ein Vagabund von Februar (nur 33 Aufrufe)
alle Balladen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

So(nett) - moderne poetik
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil hier sind alle willkommen!" (Sanchina)

Schuldlos

Tragödie zum Thema Aktuelles


von Clementine

Ich bin dir keine Rechenschaft schuldig

spricht herbstwild
der wind
bläst stürmisch
blätter davon

die vor jahresfrist
des lenzes
lust und liebe
jung im triebe
dem sommer übergeben
zum leben

Der Wind schaut nicht
was der Rechen schafft

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (28.10.2017)
Den Rechen einfache im Schuppen lassen und mit dem Wind rechen... äh... rechnen. Nach einer halben Stunde sieht es dann schon ganz anders aus.
diesen Kommentar melden
Clementine meinte dazu am 28.10.2017:
Jupp, so schaut's aus.
diese Antwort melden

Clementine
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 28.10.2017. Textlänge: 38 Wörter; dieser Text wurde bereits 224 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 29.01.2020.
Leserwertung
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Clementine
Mehr von Clementine
Mail an Clementine
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Tragödien von Clementine:
Dreißigster August
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Der Winter Herbst ist kalendarisch (klausmaletz) CHEERLEADNG UND SEINE OBSOLESZENZ (hermann8332) Zahn der Zeit. (franky) SECESSUS ET SOLITUTIO ANTE ET POST MORTEM (hermann8332) Zum Klimawandel (Winfried) Mondfische (Teichhüpfer) Bilder zum Ausklang eines Jahrzehnts (klaatu) Anzeige ist raus! (klaatu) Aufruf (Epiklord) Unbewegt (Ralf_Renkking) und 473 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de