Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.709 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.05.2019:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  Heiterkeit von Lonelysoul (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Masken von desmotes (nur 1235 Aufrufe)
alle Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Ungeheure von Loch Ness
von katzemithut
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mir nicht böse sein kann, da ich ein liebevoller Trottel bin" (Omnahmashivaya)

Revolution

Text


von bbx

Ein weißhaariger alter Mann betrat das Lokal. Zunächst fiel er gar nicht auf.
Erst als er zu randalieren begann, Stühle umwarf, schrie, er sei der wahre Lenin und habe den Auftrag, die Welt zu retten, die Menschheit zu befreien, Gott abzulösen, weil der ja doch gar jämmerlich versagt habe…

…und überhaupt habe er schrecklichen Durst.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (09.11.2017)
Er hätte mit dem Durst anfangen sollen...
diesen Kommentar melden
Kommentar von Graeculus (69) (09.11.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (09.11.2017)
Diese Kranken haben einen Zug zur Größe. Unter der Rettung der Welt stecken sie sich kein Ziel.
LG
Ekki
diesen Kommentar melden
tulpenrot
Kommentar von tulpenrot (15.11.2017)
Hehre Ziele versickern schnell angesichts elementarer Grundbedürfnisse.
diesen Kommentar melden
Graeculus (69) meinte dazu am 15.11.2017:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
bbx antwortete darauf am 16.11.2017:
@tulpenrot.
Versickern! Passendes Wort.
@Graeculus:
In Bayern schon, sofern es Bier ist. ;)
diese Antwort melden
tulpenrot schrieb daraufhin am 16.11.2017:
Das Grundbedürfnis ist durst - wie man es stillt ist etwas anderes. Man kann in einer Kneipe auch Wasser trinken oder Wein oder einen Tee, Kaffee, Saft, Joghurt?
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

bbx
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 09.11.2017. Textlänge: 55 Wörter; dieser Text wurde bereits 187 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.05.2019.
Leserwertung
· berührend (2)
· bissig (1)
· gesellschaftskritisch (1)
· ironisch (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über bbx
Mehr von bbx
Mail an bbx
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von bbx:
Strandparty Cadillac Die Lerche Die letzte Fahrt Rezension USA Tsunami Im Dschungel Nachtfahrt 432 Hertz
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de