Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ARACHNAE (17.10.), Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 799 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 18.10.2018:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Karlův Most von Hecatus (01.09.18)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  Ablösung von Matthias_B (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Quel bordel von Marjanna (nur 81 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Rausch
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich einen Beitrag leiste" (Laser1X)

schiessbudenfigurenkabinette

Kurzgedicht zum Thema Humor


von harzgebirgler

so schiessbudenfigurenkabinette
gibt's ja bislang noch nicht - wenn man sie hätte
wär' darin zweifellos manch wer zu seh'n
dem schüsse meist voll in den ofen geh'n

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 10.11.2017. Dieser Text wurde bereits 77 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.10.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von harzgebirgler:
die bayernwahl zeigt wieder mal überfrauen folgeerscheinung jung lenz sieht aus der ferne voll entsetzen manch blümchen an der mauer das tolle ist an wolken sie werden nicht gemolken unablässige mahd 'nur gularschsuppe' kommt nur fürs höchste staatsamt wer in FRAGE drucker
Mehr zum Thema "Humor" von harzgebirgler:
die muse sprach zur hohlen tusse lokus - apho die geige sprach zur mandoline pinseln elfriedes flotter otto es pellt sich der brocken auf zwerge ein ei zwei klappenhörnchen spielten auf der meister machistischer prosa es fragte eine einst mal 'frau irene' das tolle ist an wolken sie werden nicht gemolken bohrt w.er eh bloß dünnste bretter zwei bälle tanzten auf dem ball es hatten am strand zwei haubitzen als einst im tikitakaland schafe
Was schreiben andere zum Thema "Humor"?
REEPERBAHN-NONSENS (JennoCasali) Am Himmelstor (Magier) NEULICH IN KLAPPHORNIA (JennoCasali) Das Schwingen (BerndtB) wo geselligkeit selig zusammensitzt (Perry) im übertragenen sinn (Perry) Frankensteins Ende (BerndtB) Keine Angst vor dem Ersatz (Galapapa) dreckige wäsche... (Bohemien) verstrippt. (Bohemien) und 768 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de