Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.749 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.05.2019:
Feststellung
Ziemlich neu:  ergüsse von Sätzer (06.03.19)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Verloren von Nora (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Schuld von Jack (nur 113 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Altbausonnen
von Tiphan
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hoffentlich lustige Beiträge bringen werde." (Magier)
Echt und unechtInhaltsverzeichnisAn die Sitzenden

Auszug aus einem Heiligabendinfo für Zuwanderer

Witz zum Thema Zeitgeist


von LotharAtzert

Liebe Neubürgerinnen und Neubürger,
Bei der Bescherung am 24. 12. ist darauf zu achten, daß sich der Einsatz der Schere vor allem  auf's Durchschneiden von Verpackungsmaterial beschränkt.
Der Innenminister wünscht Ihnen ein frohes Fest.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Stelzie
Kommentar von Stelzie (02.12.2017)
))
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 02.12.2017:
(((:
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (02.12.2017)
Was macht man aber, wenn die Schere zwischen Oben und Unten weiter auseinanderklafft? Wie beschert man dann die Mitte,
oder schert das inzwischen keinen mehr und man kommt nur zu der Behauptung: Wie der Herr, so das Gescher?
LG niemand
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 02.12.2017:
Ja Scherlock Holms weilt ja leider auch nicht mehr unter uns.
LG
L.

Sincerely your Scherenschleifer Ätznatron

Antwort geändert am 02.12.2017 um 15:34 Uhr
diese Antwort melden
princess
Kommentar von princess (02.12.2017)
Interessant klingt ja das
vor allem

Liebe Grüße
Ira
diesen Kommentar melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 02.12.2017:
Man sollte immer noch eine Alternative offenlassen. Mit der Geflügelschere dürfen zum Beispiel Engel ... ich halt jetzt besser den Mund.
Liebe Grüße
L.
diese Antwort melden
princess äußerte darauf am 02.12.2017:
Geflügelschere. Engel.
You made my day, Lothar!
diese Antwort melden
Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) (02.12.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 02.12.2017:
Lieben Dank.
Grüße retour.
diese Antwort melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (02.12.2017)
Wortwitz. Kein Esogebrösel. Super!
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 02.12.2017:
Danke!
Das "Esogebrösel" werd ich mir mal ausborgen (mit Quellenhinweis, falls Du es wünschst).
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Echt und unechtInhaltsverzeichnisAn die Sitzenden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de