Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Gender-View_106 (25.05.), Sin (23.05.), linda (22.05.), pennamesara (21.05.), wasserfloh8888 (17.05.), cara (11.05.), Froggerlein (10.05.), Elisabeth (08.05.), Aster (06.05.), Ina_Riehl (05.05.), klaatu (24.04.), Isegrim (22.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 814 Autoren und 112 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 27.05.2018:
Fernsehspiel
Aus der frühen Fernsehtradition stammende Dramenform, die im Vergleich zum Rundfunk die erweiterten technischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Fernseher spricht (2) von autoralexanderschwarz (18.04.18)
Recht lang:  Ich will Blut sehen von Lala (1113 Worte)
Wenig kommentiert:  Millionen vor die, die neue Spielshow von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schwarz/Rot = 'Korea' Huntington von michaelkoehn (nur 115 Aufrufe)
alle Fernsehspiel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Uferlos
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ehrlich bin." (Mortisaga)

Feuerteufel

Gedicht


von Diablesse

arglos blickst du
durch rauchschwaden

mein zuhause
in deinen augen
- abgebrannt

du blinzelst asche
auf dein gesicht

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Leila (50) (06.12.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Diablesse
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Veröffentlicht am 05.12.2017, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 06.12.2017). Dieser Text wurde bereits 122 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 26.05.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Rauchschwaden Augen Dachstuhl Blick
Mehr über Diablesse
Mehr von Diablesse
Mail an Diablesse
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Diablesse:
wi(e)der_willig halb so wild Ich viertel deinen Namen Als / könnten wir zu besuch nichts großes Hank Noahs Holzweg - Von der Ehrlichkeit zur Romantik auf den Friedhof zum Verrotten
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de