Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
KeramWistagano (13.12.), Thalia (13.12.), KeinAutor (05.12.), spuefrau (04.12.), amoralium (03.12.), JagIng (27.11.), MissGranger (26.11.), yggdrasill (19.11.), daddels (18.11.), RobertGr (18.11.), Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 842 Autoren und 117 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 14.12.2017:
Novelle
Die Gattungsabgrenzung der Novelle ist auf Grund der Vielfalt differenzierter, häufig unterschiedlicher Vorstellungen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wopp 259 (Migration, Kampf der Kulturen) von toltten_plag (29.06.17)
Recht lang:  Carl Monhaupt (2007) von autoralexanderschwarz (31260 Worte)
Wenig kommentiert:  20 von Skala (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  16 von Skala (nur 158 Aufrufe)
alle 154 Novellen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

101 Dorfladengeschichten - Kaufst du noch oder nervst du schon?
von Wortsucht
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich Gedichte schreibe, und weil hier jeder willkommen ist." (Yuana)
You are... IIIInhaltsverzeichnisYou are... an idiot

You are... IV

Aphorismus zum Thema Gewalt


von TrekanBelluvitsh

Am Anfang war der Anfang und niemand wollte das, was später geschah.

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (06.12.2017)
Herrschende setzen Gewalt mit kühler Kalkulation ein. So kalt ihre Kalkulation ist, so sentimental kitschig ist die Verlogenheit, mit der sie die Folgen von Gewalt als ungewollt bedauern.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 06.12.2017:
Verantwortung trägt das ehrenhafte Wesen,
doch besser, man ist's nie gewesen.
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (06.12.2017)
Nach dem Anfang kam sofort der "Generalverdacht"!
TT
diesen Kommentar melden
loslosch antwortete darauf am 06.12.2017:
oh, niemand doch nicht. ;-)
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh schrieb daraufhin am 06.12.2017:
Misanthrop, ik hör dir trapsen...
diese Antwort melden
princess
Kommentar von princess (06.12.2017)
Im Gegenteil, man fragte sich: "Wie konnte es nur so enden"?
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh äußerte darauf am 06.12.2017:
Meinungen ohne Wissen/"Das glaube ich halt."
diese Antwort melden
Graeculus
Kommentar von Graeculus (06.12.2017)
Sehr schön die Szene in "2001 - Odyssee im Weltraum", wo ein Affe den entscheidenden Schritt zum Menschen tut. Irgendwie paßte der Knochen, und der Affe hatte keine Ahnung, was er damit auslöste.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh ergänzte dazu am 06.12.2017:
Schönes Beispiel.
diese Antwort melden
Sabira
Kommentar von Sabira (06.12.2017)
Täter neigen dazu zu sagen: „Das habe ich nicht gewollt.“ Lächerlich in Anbetracht dessen, dass jeder Mensch die Wahl hat, Opfer hingegen nicht.

LG Sabira
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 07.12.2017:
Jeder Mensch (hat) die Wahl, Opfer hingegen nicht.
Das wäre einen eigenen Aphorismus wert!

"Das habe ich nicht gewollt" ist sowieso immer gelogen. Man hat es gewollt und wenn nicht bewusst, dann hat man die Taten im Kopf schon lange im Voraus vorbereitet.. Da ist der Mensch "physikalisch, Ursache und Wirkung, wobei die Ursache (fast immer) in uns selbst liegt, die Wirkung wir aber den anderen zufügen.
diese Antwort melden

You are... IIIInhaltsverzeichnisYou are... an idiot
TrekanBelluvitsh
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Szene des mehrteiligen Textes On hidden shore.
Veröffentlicht am 06.12.2017. Dieser Text wurde bereits 77 mal aufgerufen; der letzte Besucher war princess am 10.12.2017.
Empfohlen von:
TassoTuwas, EkkehartMittelberg, franky, AZU20, Sabira.
Lieblingstext von:
amoralium.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Gewalt Erfolg Interdependenz Gesellschaft
Mehr über TrekanBelluvitsh
Mehr von TrekanBelluvitsh
Mail an TrekanBelluvitsh
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Aphorismen von TrekanBelluvitsh:
Clausewitz Erbe XLIX You are... III Österreichisch sein II So war das (nicht) Im Mittelalter You are... II You are... Die Attacke der leichten Misanthropie XXVI You are... an idiot Gern gelesen
Mehr zum Thema "Gewalt" von TrekanBelluvitsh:
You are... an idiot You are... III You are... II You are... Die Attacke der leichten Misanthropie XXII Überleben Pseudoethik (Neuauflage) Clausewitz Erbe XXI Pseudoethik Von wegen II
Was schreiben andere zum Thema "Gewalt"?
Alles was man über den Antifaschistischen Kampf wissen muß! (AlmÖhi) Abfluss verstopft die 3. (Feuervogel) Take a gun (Grufti.Ente) 50 Cent (NormanM.) Weihnachtsmarkt Berlin 2016 (Sanchina) Punisher (RainerMScholz) Modepüppchengesellschaftskind (mr.d) Schlägerei!!! (greywulf) Geliebt wird später, wenn du Glück hast (LaPerla) Abfluss verstopft (Feuervogel) und 143 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de