Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ARACHNAE (17.10.), Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 800 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 18.10.2018:
Dinggedicht
Das Dinggedicht konzentriert sich auf den poetischen Ausdruck einer äußeren, konkreten, meist optischen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Karlův Most von Hecatus (01.09.18)
Recht lang:  Die Gesellschaftsmaschine | Mais. von Elén (1132 Worte)
Wenig kommentiert:  aber anfangs von redangel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Quel bordel von Marjanna (nur 80 Aufrufe)
alle Dinggedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kleine Kämpfe mit dem Tag
von eiskimo
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich meistens an das Reglemang halte." (Kleist)

sekt & bowle - limerick

Limerick zum Thema Freude


von harzgebirgler

zum sekt sprach silvester die bowle
„na denn auf ein neues zum wohle!“
das freut' den so sehr
prompt perlte er mehr
vom scheitel bis quasi zur sohle

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 04.01.2018. Dieser Text wurde bereits 101 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.10.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Limericks von harzgebirgler:
vom acker jüngst leckten zwei kerls in emsdetten der meister machistischer prosa die geige sprach zur mandoline ein banjo sprach zur ukulele es hatten am strand zwei haubitzen gott drohte einst zwei flüggen engeln sterben erben geschweige denn steppen ein schlepper versprach seinen 'kunden'
Mehr zum Thema "Freude" von harzgebirgler:
knut freute sich herüber grüßt der brocken in der frühe wie aus dem bilderbuch höhlenkinder die witwe sah aufs grab des manns befreiung ländler harm o nie oh lampe leuchtete mir nicht dein schein der sonntägliche herbst heut' - einfach klasse!... zwischenstop in pasadena ehre sei mats (4/2014) DIE VÄTER STEHEN SCHON AM START lenz steht bereit nicht aufzuhalten
Was schreiben andere zum Thema "Freude"?
Die Filme der 90er (Waschenin) Kontrastspiegelung (Xenia) Mutmacher (eiskimo) Nach unten abrunden (TrekanBelluvitsh) Weihnachtsfreude (Stelzie) Feel-Good-Geschichte (eiskimo) Frühlingsgefühle (Marjanna) Hätt ich eine (GastIltis) Von Märchen und Leben (JadeLarson) Kein Sommer. (franky) und 150 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de