Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
buchtstabenphysik (14.07.), bleibronze (12.07.), tenandtwo (06.07.), Kaiundich (02.07.), August (29.06.), Kreuzberch (29.06.), PowR.TocH. (28.06.), WorldWideWilli (25.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 683 Autoren* und 101 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.858 Mitglieder und 428.110 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.07.2019:
Lehrgedicht
Im Vordergrund des Lehrgedichts steht die Vermittlung von Wissen und Erkenntnis, von Erfahrung und moralischer Einsicht. Die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Retropubertäre Spinnereien, Teil VIII : Panorama von Matthias_B (16.07.19)
Recht lang:  Epochentypische Gedichte. Aufklärung. Lessing: Der Tanzbär von EkkehartMittelberg (820 Worte)
Wenig kommentiert:  Krieg von Harmmaus (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fauler Zauber von eiskimo (nur 31 Aufrufe)
alle Lehrgedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Seelengalerie
von Eolith
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook

Kopfstimme

Parodie zum Thema Allzu Menschliches


von SKARA666

Weißt, ich bin noch gar nicht wach, da textest du mich schon zu!
Ich will nur nicht, dass du wieder vergisst deine Eltern anzurufen.
Ich denk schon dran, schreib ich mir auf die to do Liste!
Dann aber jetzt gleich! Und Kaffee wäre nicht schlecht.
Ich suche gerade einen Kugelschreiber und finde wieder keinen!
Den haben sicher die Kids wieder zum malen missbraucht.
Ich nehme jetzt erst einmal die Filtertüte und mach Kaffee!
Du hast gestern vergessen die Stromrechnung zu bezahlen.
Das mach ich heute, am Besten gleich, sobald ich weiß wo das Telefon ist!
Bezahl das lieber am Schalter, dann kannst du dir noch einmal die Preisliste geben lassen!
Stimmt, danach wollte ich auch noch fragen.
Dann kannst vorher deine Eltern anrufen. Hast du schon Wasser in die Maschine getan?
Nein, und die Kids hab ich auch noch nicht geweckt.
Da fällt mir ein, dass du noch Schulhefte besorgen wolltest!
Ich brauch was zum schreiben!
Hast vergessen den Kugelschreiber zu suchen! Und Wasser ist auch noch keins in der Maschine.
Ja, ich weiß! Ohne Wasser keinen Kaffee!
Hast du schon auf die Uhr gesehen? Geh erst einmal die Kinder wecken!
Das Wasser ist ja nun in der Maschine, der Kaffee kann durchlaufen.
Jetzt wo die Kinder geweckt sind, kannst das Telefon suchen.
Hab ich eigentlich schon irgendetwas für die Arbeit gepackt?
Eigentlich hast du doch alles im Auto!
Irgendetwas war noch. Irgendetwas habe ich vergessen.
Kugelschreiber suchen? To to Liste schreiben? Kaffee trinken? Eltern anrufen?
Mensch, jetzt halt doch mal die Klappe! Ich komm gar nicht zum nachdenken.
Ohne mich würdest du eh nicht funktionieren!
Das werden wir sehen. Ich trink jetzt den Kaffee aus und fahr los.
Juhuuu, hallo, ich bin es!
Lass mich in Ruhe, ich muss Auto fahren.
Hast du nicht etwas vergessen?
Ja, ich hab vergessen, dass ich nicht mehr mit dir reden wollte!
Nein, dass mein ich nicht.
Gott, was willst du?
Du hast vergessen dir einen Zettel zuschreiben!
Ich brauch keinen Zettel, ich hab alles im Kopf!
Na da reden wir spätesten morgen Früh noch einmal drüber!
Vergiss es!
Stimmt, wahrscheinlich schon heut Nachmittag, wenn dein Stromanbieter bereits geschlossen hat.
Ich werd dran denken!
So wie du vergessen hast, heut früh deine Eltern anzurufen?
Die hätten auch anrufen können! Und jetzt halt die Klappe!
Hast du die Kaffeemaschine wieder ausgemacht?
Das gibt´s doch nicht!

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (12.01.2018)
Ja, erwachsen sein ist gaaanz toll...
diesen Kommentar melden

SKARA666
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 12.01.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.01.2018). Textlänge: 391 Wörter; dieser Text wurde bereits 190 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.07.2019.
Leserwertung
· anregend (1)
· aufwühlend (1)
· ironisch (1)
· lustig (1)
· schmerzend (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Kaffee To do Liste
Mehr über SKARA666
Mehr von SKARA666
Mail an SKARA666
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 1 neue Parodien von SKARA666:
Dieser Fisch
Mehr zum Thema "Allzu Menschliches" von SKARA666:
Gewalt Teppichbeschmutzer Traumgeist Glaube, Werte, Akzeptanz und Identität Besuch beim Amt! Schreibfehler und andere Macken Drei Länder, eine Heimat die Fehler anderer Aus dem Leben
Was schreiben andere zum Thema "Allzu Menschliches"?
Auf der Flucht nach vorn (regenfeechen) Gewinnsucht (DanceWith1Life) Reise in die Heimat (Borek) Spruch.. (Teichhüpfer) Der Jungbrunnen (BerndtB) Mein Körper meine Fettzellen und ich (Februar) burn out (Jo-W.) Falsch gedacht gehabt (Epiklord) morgengrauen (Artname) urzeitgemäss (Artname) und 1457 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de