Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Trainee (15.01.), Kepler186f (15.01.), Sandkastenkind (14.01.), Paulila (12.01.), worteaussalz (12.01.), cthulhus_hairdresser (11.01.), Lenara (09.01.), Hermann (03.01.), Stimulus (03.01.), Belgerog (03.01.), MinPati (03.01.), Jo-W. (30.12.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 758 Autoren und 125 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 16.01.2019:
Schundroman
Ziemlich neu:  Alles weg streicheln, oder die Regenbogenfamilien von Nimbus (11.12.18)
Recht lang:  spam back von keinB (2234 Worte)
Wenig kommentiert:  27. NTE und mehr [27] von DIE7 (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Das Unheil von Geislingen (an der Steige) (2) von Inlines (nur 91 Aufrufe)
alle Schundromane
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Lyrischer Lorbeer 2011
von Alazán
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich keinem was böses will und was zu sagen habe." (ferris)

feuer

Gedicht zum Thema Gott


von harzgebirgler

wenn gott einst kommt gott weiß woher
kriegt was zu tun die feuerwehr
weil ihn das neue testament
auch „ein verzehrend feuer“ nennt

ob sie's dann löscht steht voll dahin -
bis dahin steht uns bis zum kinn
vielleicht das wasser sowieso
mit stetig steigendem niveau

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 04.02.2018. Dieser Text wurde bereits 90 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.01.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
aushebeln kanonenfutter schlips(e) schimmel & pegasus MAX RUMPOLT war kurfürsten-mundkoch in mainz die saudumme gans stahl der fuchs neulich nacht ein kronprinz mimt das unschuldslamm 'immer wenn ich currywurst ess' sucht heim mich heidendurst' rundgang durch athen dem segler ward ein stammhalter geboren
Mehr zum Thema "Gott" von harzgebirgler:
'des menschen eigenart ist sein dämon' schwerhörig oder taub abhängigkeit wer ohne sünde ist... es wird regiert ein feste burg sein ebenbild sein ebenbild ONAN... gott - apho in einer sprach’ den tod hat uns das urpaar eingebrockt (l)oben - apho was am meisten nervt Vertreibung aus dem Paradies gott - limerick
Was schreiben andere zum Thema "Gott"?
Wartet auf Immanuel! (Shagreen) Die gerechte Waage (Shagreen) Ontologie II: Das Seiende (RainerMScholz) Der gewaltigste Zigeunerfluch aller Zeiten und die Lichtarbeiter (ferris) Gott und die Uhr (Augustus) Toter Jesus (RainerMScholz) Theodizee (Hecatus) Bhudda (ferris) Todklauber (RainerMScholz) Pubertäres Gebet von Montagmorgen bis Montagabend (Ina_Riehl) und 193 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de