Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
sophie26 (11.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.), MYDOKUART (24.09.), gerda15 (22.09.), Paul207 (22.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 671 Autoren* und 82 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.904 Mitglieder und 430.783 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 11.11.2019:
Sestine
Die Sestine besteht aus sechs Strophen mit je sechs jambischen Verszeilen. Die Besonderheiten sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Geschwätz von LottaManguetti (11.10.19)
Recht lang:  Sestinenauftrag von tigujo (292 Worte)
Wenig kommentiert:  Du von sundown (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Spring von LottaManguetti (nur 194 Aufrufe)
alle Sestinen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ein besonderer Gast
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mein eigenes Ding durchziehe und nicht mit dem Strom schwimme" (Mondsichel)

Kaffee ist fertig

Prosagedicht zum Thema Augenblick


von Walther

Kaffee ist fertig

Gib dem himmel
eine chance auf
ein morgen abend rot
auf das dämmern
auf den wolken tanz
im immer blau

Das leben ist keine müll
tüte: es ist wunder
tüte füll horn es ist
lust auf liebe lust
auf tod & atem &

Gib dem himmel
eine chance auf
orange gelb lila blau
pink violett &
eine tasse kaffee

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Agneta (15.02.2018)
Ich mag die Bilder, Walter. Nur die "und "mit den Zeichen, die mag ich nicht.
Lächeln von Agneta
diesen Kommentar melden
Lluviagata meinte dazu am 15.02.2018:
Warum , Agneta? Passt hier. Ich zum Beispiel finde die herrlich altmodisch bzw. romantisch und immer noch besser als viele ausgeschriebene "unds".

Ansichtssache, stimmt. ;)

Liebe Grüße
Llu ♥
diese Antwort melden
niemand antwortete darauf am 15.02.2018:
Mir gefällt dieses & auch optisch. Ist mal was anderes
Mir gefällt nicht, dass der Anfang einer Strophe mit einem
Grossuchstaben beginnt, wo doch alles andere klein geschrieben
wurde. Wirkt so, als ob man versuchte groß zu schreiben, sichs dann aber anders überlegte und ein paar Großbuchstaben dabei
vergessen hätte. LG niemand
diese Antwort melden
Walther schrieb daraufhin am 15.02.2018:
Hi Agneta, danke für deinen einttrag. man kann nicht alles haben. lg W.
diese Antwort melden
Walther äußerte darauf am 15.02.2018:
Hi Llu, danke vielmals. diese schreibung ist teil einer poetik, die hinter dieser spielart meiner lyrik steckt. lg W.
diese Antwort melden
Walther ergänzte dazu am 15.02.2018:
der großbuchstabe am strophenauftakt ist eine versalie, lb niemand. versalien haben beim buch eine lange tradition. ich verwende sie in dieser art poesie immer. lg W.
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de