Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
BabySolanas (23.04.), TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.), Böhmc (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 714 Autoren* und 107 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.806 Mitglieder und 425.949 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.04.2019:
Fabel
Die Fabel ist eine Gleichniserzählung; eine episch-didaktische Tierdichtung in Prosa, mitunter auch in Versen. Tiere mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Osterfeuer von BabySolanas (23.04.19)
Recht lang:  Der Frosch und der Kieselstein von tulpenrot (2246 Worte)
Wenig kommentiert:  O Escorpião von Lisboeta (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ostern eine Fabel von Borek (nur 29 Aufrufe)
alle Fabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bulllet Schach
von Mutter
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil "" (Ina_Riehl)

oftmals verborgen

Gedicht zum Thema Menschen


von harzgebirgler

was menschen treibt ist meist nur schwer sehen
denn in den kopf von ihnen schaut wer nicht
worum sich der'n gedanken dann so drehen
wird selten folglich sichtbar im gesicht

erst angesichts manch folgenschwerer taten
kommt auf die schliche man auch satansbraten
bisweilen jedenfalls doch oftmals bleibt
verborgen was sehr viele menschen treibt

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von ZUCKERBROToderPEITSCHE (60) (21.02.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 21.02.2018:
...zum glück sind wir nicht missraten
sondern riechen gleich den braten!

herzliche dankes- & abendgrüße
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 21.02.2018. Textlänge: 53 Wörter; dieser Text wurde bereits 104 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.04.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
meister lampe sprach 'mensch meier'... passionsreliquie schlips(e) 'du heiliger bimbam! welch ausbund an geist!' 'gottfried sauf!' rundgang durch athen es lagen mal am busen das schönste ist am walde mit das schweigen ein gartenzwerg steht bunt im beet schimmel & pegasus
Mehr zum Thema "Menschen" von harzgebirgler:
Tunichtguten, die nichts taugen ROBERT WADLOW - der größte bis heute ein 'weihnachtsmann' als exhibitionist folgeerscheinung zum kochen braucht's in der gerüchteküche spiegelbild I + II gequatsche patsche bekloppt - gefoppt sintflut kein beinbruch rabauken Tausendsassa fähnchen - apho selbstbespiegelung die menschen ham fast alle schon ihr tun...
Was schreiben andere zum Thema "Menschen"?
Max und Elke (BerndtB) Wissen um den menschlichen Geist (Teichhüpfer) Marilyn (RainerMScholz) Vorübergehend (Agneta) Die drei Musketiere (BerndtB) Wages Clerk's Underwear (tueichler) Der Wanderführer (BerndtB) Wanderergespräch Nr. 2 (BerndtB) Wanderergespräch Nr. 3 (BerndtB) Die Schuld (BerndtB) und 260 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de