Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Gigafux (20.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.), AvaLiam (24.02.), NiceGuySan (22.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 725 Autoren und 113 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.03.2019:
Wahlrede
Parteiische Werbung für eine bestimme politische Richtung
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich mal Solo-Urlaub für Eheleute von eiskimo (27.02.19)
Recht lang:  Hommage an die Nichtwähler von solxxx (856 Worte)
Wenig kommentiert:  Мораль "идеального" подростка von AlexxT (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Marihuana in my brain von Xenia (nur 120 Aufrufe)
alle Wahlreden
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Verstärker-Magazin
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil die Leser mich dazu machen." (Nachtpoet)

Ich will frei sein

Songtext zum Thema Freiheit/ Unfreiheit


von RogoDeville


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Die Zeit verrinnt im Flug
und vom Leben kriegst du nie gnug
doch bist du irgendwie gefangen
das Leben zieht an dir vorbei
jeden Tag dasselbe Einerlei
du fragst dich, wie ist es soweit gekommen
Im Leben nur die Liebe zählt
doch du hast dir diesen Weg gewählt
jetzt hat der Hass dich übernommen

Ich will frei sein
endlich frei sein
Ich will frei sein
endlich frei sein

Das Schicksal ist wie Sand
es bleibt nicht leicht in deiner Hand
du musst es selber schon begreifen
du drehst dich immer nur im Kreis
solange bis du nicht mehr weisst
wer hat das Steuer übernommen
du spürst mit jedem Atemzug
vom Leben kriegst du nie genug
doch bist du irgendwie gefangen

Ich will frei sein
endlich frei sein
Ich will frei sein
Endlich frei sein

Bridge:
Komm her mein liebes Kind du musst noch viel lernen
nur unartige Kinder greifen nach den Sternen
auch wenn das Auge soweit reicht
die Arme sind zu kurz...

Ich will frei sein......

copyright rogo deville 2000

Anmerkung von RogoDeville:

Auch vertont worden. Mein vielleicht wichtigster Song ever. Zumindest der Lieblingssong meiner Kids.


RogoDeville
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 25.02.2018. Textlänge: 170 Wörter; dieser Text wurde bereits 205 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.03.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Freiheit Frieden
Mehr über RogoDeville
Mehr von RogoDeville
Mail an RogoDeville
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 2 neue Songtexte von RogoDeville:
Punk im Schrank Himmelskind
Was schreiben andere zum Thema "Freiheit/ Unfreiheit"?
Irgendwie müssen wir ja überleben (ElviraS) Kapitel VIII (DocHerb) Möwen (Momo) Kapitel IV (Teil 1) (DocHerb) Kapitel IV (Teil 2) (DocHerb) Kapitel VII (Teil 2) (DocHerb) Kapitel V (DocHerb) Kapitel III (DocHerb) Kapitel VII (Teil 1) (DocHerb) Logbuch der HMS Kanaletto 6. Februar (Die Brummfische) und 370 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de