Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.), Ralf_Renkking (19.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 700 Autoren* und 104 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.749 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.05.2019:
Feststellung
Ziemlich neu:  ergüsse von Sätzer (06.03.19)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Verloren von Nora (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Schuld von Jack (nur 113 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Gewissen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Ehrlichkeit alles ist." (ThalayaBlackwing)
SensibelInhaltsverzeichnisStechmückenwitz-Witz

Spätsommerorakel für schwüle Nächte

Lebensweisheit zum Thema Entscheidung


von LotharAtzert

1. Rechts ist nein und links ist ja.
2. Frage stellen. (no fake!)
3. Warten, auf welche Körperseite die erste Stechmücke sticht.
4. Kosten - ca. zwei Tropfen Blut, ein bißchen Jucken.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (04.03.2018)
Sehr geehrter Herr Orakelerfinder,

zur Nutzung Ihres innovativen Entscheidungsherbeiführ-Erleichterungs-Instrumentes hätte ich die folgenden beiden Fragen:

1. rechts und links aus Sicht der Mücke oder aus Sicht der/des Orakelbefragenden?
2. wie ist mit Fragen zu verfahren, die nicht durch ja oder nein zu beantworten sind?

Mit freundlichen Grüßen
princess von Delphi
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 04.03.2018:
Ätznatron sagt hierzu:
1. Stets aus Sicht des Orakelbefragenden.
2. Es ist so, daß die Frage entsprechend der beiden Antwortmöglichkeiten zu stellen ist.
Es gibt natürlich noch eine Befragungsmethode für Fortgeschrittene, wo der gestochene Körperteil mehr Details verrät. Aber das ist etwas aufwendiger, verlangt diverse Reinigungsrituale etc. pp.. Vielleicht ein andermal ...

Wir bedanken uns für das Interesse und wünschen gutes Gelingen.
Lotharius, I. Earl of Morningglory
diese Antwort melden
Kommentar von Bette (70) (04.03.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert antwortete darauf am 04.03.2018:
Nein, sie schlafen noch!.
diese Antwort melden
Oskar
Kommentar von Oskar (04.03.2018)
Muß man die Frage laut stellen? Und was ist, sticht mich ein Biest direkt auf die Nasenspitze?
diesen Kommentar melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 04.03.2018:
Ja oder nein sollst du doch! Moment, ich muß noch ein bißchen schnuppern, um die beste Stelle zu finden, wo ich den Rüssel reinbohr.

Antwort geändert am 04.03.2018 um 23:51 Uhr
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

SensibelInhaltsverzeichnisStechmückenwitz-Witz
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de