Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.), Amadeus (11.10.), Rege-Linde (07.10.), Markus_Scholl-Latour (02.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 670 Autoren* und 82 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.909 Mitglieder und 430.981 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.11.2019:
Leberreim
Leberreime sind eine mehrere Jahrhunderte alte deutsche Form von Nonsens-Poesie und wurden oft als Trinksprüche... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Incel-Lyrik von Jack (23.02.19)
Recht lang:  Frisch von der Leber von Jorge (158 Worte)
Wenig kommentiert:  Von Hecht und Gürteltier von Karlo (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Kill Mister von BLACKHEART (nur 475 Aufrufe)
alle Leberreime
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sara Bellford
von Ana Riba
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil der Webmaster mich lässt" (Caracaira)

Empty Skies

Symbolgedicht zum Thema Resignation


von Hecatus

Crash down on me, my once beloved skies,
without those stars and suns I used to see.
Now are you filled with fatal mockery,
with fleeting happiness and lasting lies.

Take me with you, grim reapers in disguise,
and lead me to a land that’s fit for me,
deserving my eternal home to be.
Abduct me and forever close my eyes.

How can it be that time so idly flies,
that some nights’ shadows never really flee,
no morning sun arises from the sea
and lights with orange glow my empty skies?

Anmerkung von Hecatus:

9 III 2018


© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de