Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 662 Autoren* und 75 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.915 Mitglieder und 431.655 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.12.2019:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Maienfest von Winfried (21.05.19)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Liebesgesang von Anu (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nightmare von Artname (nur 107 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bierglaslyrik (Literarische Kneipenzeitung)
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil weil ich offen bin" (Hannah)
InhaltsverzeichnisEingeschobener Aphorismus zur Meinungsfreiheit

Mustapha, deine blauen Augen

Gedicht zum Thema Ansichtssache


von toltec-head


Dieser Text kann nicht angezeigt werden

Das tut uns leid :-(


 

Der gesuchte Text ist erst für Leser ab 18 freigegeben.
Nicht angemeldete Leser haben demzufolge generell keinen Zugriff auf diesen Text; angemeldete Benutzer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, um diesen Text lesen zu können.

Bitte wende Dich bei Fragen dazu an toltec-head.


toltec-head
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Frühling, Sommer und Herbst - Sabine: Gedichte einer Sugar-Mami mittleren Alters aus Hannover.
Veröffentlicht am 14.03.2018, 7 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.03.2018). Textlänge: 119 Wörter; dieser Text wurde bereits 62 mal aufgerufen; der letzte Besucher war blauefrau am 26.03.2019.
Lieblingstext von:
Xenia.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über toltec-head
Mehr von toltec-head
Mail an toltec-head
Blättern:
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von toltec-head:
Sexdate mit einem aufdringlichem, berufsjugendlichem Steuerberater aus Hannover 3 Loch Mohammed Brüssel, Musées des Beaux-Arts Lass Baba Jaga ruhig im Abseits stehen Schlepper-Song - nach Baudelaire/George Heiterkeit, güldene - Ein alter, böser Mann spricht Transposition 3er Gedichte von Ungaretti Der Hunger der großen, alten Schwuchtel auf junge Männer ist ungebrochen The Thing I Am/Alexandria, 641 A.D. Der Zauberlehrling und die Gonorrhoe
Mehr zum Thema "Ansichtssache" von toltec-head:
Drecks ice, Stinkemenschen - Waltzing Matilda im Anmarsch Klohänger 4 An Ovid - Dritter Gesang
Was schreiben andere zum Thema "Ansichtssache"?
Tag 17 - Rauschen (Serafina) Das ist Kunst (?) (Ephemere) A wie: "Aberglaube" (Piroschki) Ratlos (Xenia) Konkubinen (hexerl) Spaß muss sein (Ralf_Renkking) Aphorismendreieck (Ralf_Renkking) Endpunktficksation (RainerMScholz) Hundscharakter (tueichler) Fünf Uhr früh (Moja) und 483 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de