Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
OliverManfred (19.06.), JSC-Struensee (19.06.), OMGITSPANDA (15.06.), Cala-Dea (15.06.), Hey-Siri (09.06.), Oggy (07.06.), Gideon (06.06.), Öpi (02.06.), Carlito (27.05.), Gender-View_106 (25.05.), linda (22.05.), wasserfloh8888 (17.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 817 Autoren und 115 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Musik-CD-Sampler-Tausch
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 19.06.2018:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Was bin ich? (1602) von Hecatus (07.05.18)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (348 Worte)
Wenig kommentiert:  Nur Gedanken von Jaggie (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  dann von rochusthal (nur 76 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Danke Mutter Natur
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil "" (Ina_Riehl)

wi(e)der_willig

Gedicht


von Diablesse

statt einander
küsst die sonne
unsere haut

blickt endlich
heiß statt
schüchtern vom
kränegezeichneten
himmel

wir hingegen
starren
die leere
zwischen unseren
körpern an

um das knistern
der endorphine
zu überhören
stellst du
die musik lauter

es nützt nichts

deine augen
schreien mich
vor verlangen
taub

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (14.03.2018)
Sehr schön, sehr gern gelesen. LG
diesen Kommentar melden

Diablesse
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Veröffentlicht am 14.03.2018. Dieser Text wurde bereits 80 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.06.2018.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Diablesse
Mehr von Diablesse
Mail an Diablesse
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Diablesse:
sommers eblie Auf Eis gelegt halb so wild Ich viertel deinen Namen Als / könnten wir Feuerteufel nichts großes zu besuch Hank
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de