Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
tylerdurden (16.08.), eigensinn (12.08.), Wvs (10.08.), Manzanita (08.08.), pliver (08.08.), Cromwell (05.08.), Chronos (04.08.), tinteaufpapier (04.08.), OliverKoch (31.07.), MWINTER (30.07.), Liesdasnicht (28.07.), sierrakidd (24.07.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 820 Autoren und 112 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 17.08.2018:
Satire
Satire ist ursprünglich eine Spottdichtung, ein boshaft-kritisches, spöttisch-humoriges Gedicht, zusammengesetzt aus... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Empfänger unbekannt von Oggy (11.08.18)
Recht lang:  Gregorius der Weise von autoralexanderschwarz (8194 Worte)
Wenig kommentiert:  Etwas Satire gehört zum Leben von Winfried (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gehwegschaden von Xenia (nur 20 Aufrufe)
alle Satiren
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Unsicherheit der Väter: Zur Herausbildung paternaler Bindungen
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ... das wird sich erst noch zeigen." (Stelzie)

Ohh, das Ostermenü.... ganz schön ausgekocht!

Glosse zum Thema Essen/ Ernährung


von eiskimo

Die Canapés als Vorspeise:  suuuper! Da hätte ich mich reinsetzen können.
Danach der Hummer war der Hammer! Einziger Haken: Wir brauchten Zangen für die Zangen!
Mit dem  Hauptgang hatten wir auch Schwein:  Schweinekarree, das war eine runde Sache!
Die Mousse au chocolat dagegen mousste weg, die war zu alt.  Wir verlangten eiskalt was anderes:  Heiße Himbeeren!  Für die Kids kam die Riesen Überraschung: Fruchtzwerge... im Teigmantel!  Die nannten sich Profiterols... Dass das keine Amateure waren, sahen wir prompt auf der Rechnung. Egal. Das Problem mit dem Oster-Essen war damit gegessen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Echo
Kommentar von Echo (28.03.2018)
Es gab keine Oeufs de Pâques? Wenigstens gab es keine Pâté de lapin!
diesen Kommentar melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de