Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
blackdove (25.07.), Mercia (18.07.), Misanthrop (16.07.), Thomas-Wiefelhaus (12.07.), FliegendeWorte (04.07.), Buchstabensalat (04.07.), Lir (04.07.), Mondscheinsonate (02.07.), hanswerner (30.06.), Gehirnmaschine (29.06.), Jedermann (29.06.), Entscheidungsrausch (26.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 604 Autoren* und 68 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.017 Mitglieder und 437.340 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.08.2020:
Feststellung
Ziemlich neu:  Dominierende Gewalt von Terminator (18.04.20)
Recht lang:  Freund oder Arschkriecher? von Mondsichel (300 Worte)
Wenig kommentiert:  Es dret di kanze Untawelt von Karlo (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Buchhalter-Dilemma von eiskimo (nur 204 Aufrufe)
alle Feststellungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Der Nebelfürst
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet habe??" (Jigsaw)

Karolines schlechtes Karma

Text


von ManMan

In der Karwoche fuhr Karoline am Karfreitag ins Karwendel-Gebirge zu einer Carmen-Aufführung mit Carlo Caretti. War sie früher häufig mit ihrem Kharman Ghia unterwegs, wählte sie diesmal das car sharing und kaufte für unterwegs eine Flasche Karottensaft. Leider bewahrte sie auch das fehlende "r" nicht vor einer Ka tastrophe. Denn weil ihre Karte veraltet war, überfuhr sie einen Kardinal am Karsamstag. Da fielen ihre Pläne wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Im Knast gab es statt  Carmen nur eine dünne Kartoffelsuppe, obwohl sie behauptete, diese sei karzinogen und verursache überdies Karies. Dieses Jahr knallte es wirklich heftig im Karton. Hätte sie doch auf die Kartenleserin gehört!

 
 

Kommentare zu diesem Text


princess
Kommentar von princess (31.03.2018)
Karolines hochkarätige Karambolage ereignete sich übrigens in Karlsruhe. Welch chaotisches Ende einer Karwoche!

Liebe Grüße
princess
diesen Kommentar melden
ManMan meinte dazu am 31.03.2018:
Vielen Dank und Frohe Ostern!
diese Antwort melden
Isaban
Kommentar von Isaban (31.03.2018)
Sag mal, war Karoline zufällig Kartographiererin?

LG Sabine
diesen Kommentar melden
ManMan antwortete darauf am 31.03.2018:
Anfangs ja, aber wegen schlechter Karten hat sie dann entschieden, Kardiologin zu werden. Frohe Ostern!
diese Antwort melden
Kommentar von Regina (26.04.2019)
Wäre sie zu einer Wahrsagerin gewandert, wäre wahrscheinlich ein Wunder geschehen. LG Gina
diesen Kommentar melden

ManMan
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 31.03.2018. Textlänge: 108 Wörter; dieser Text wurde bereits 175 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.07.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Karwoche
Mehr über ManMan
Mehr von ManMan
Mail an ManMan
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Texte von ManMan:
Frau Mürkel und das Ü Es war keine Demenz, nein, nein... Erinnerungen aus dem Leben: Berufsverbot für einen Studenten 1975 Sündenböcke post noctem Nervige Fragen Liebe Liese, dumme Liese! Herbstanfang flieg Vogel flieg 21. Strophe
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de