Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
HiKee (14.05.), Sonic (14.05.), Lemonhead (12.05.), Antigonae (11.05.), AchterZwerg (11.05.), Kuki (30.04.), schopenhaueriswatchingyou (30.04.), cannon_foder (30.04.), Drimys (30.04.), Philostratos (26.04.), Katastera (25.04.), BabySolanas (23.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 703 Autoren* und 106 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.820 Mitglieder und 426.660 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.05.2019:
Tanka
Ein Tanka ist eine reimlose, japanische Gedichtform bestehend aus 31 Silben. Während in Japan durchweg geschrieben wird,... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  -------- von Didi.Costaire (21.11.18)
Recht lang:  Vorlage und Kopie ( mit genaueren Worten ) von idioma (208 Worte)
Wenig kommentiert:  mein einsames Leben von Feuervogel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  kreuz von wegen von harzgebirgler (nur 73 Aufrufe)
alle Tankas
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die vier Ansichten eines sprechenden Fisches
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil keine ahnung" (DJtheFROG)
Rasenballsport Sachsenhausen - der am meisten MeisterInhaltsverzeichnisDes Magier Ätznatrons erste Begegnung mit einer mächtigen Gottheit

Miß-Verständnis

Witz zum Thema Sprache/ Sprachen


von LotharAtzert

O sohle mio - seh' ich etwa aus wie ein Schuster?



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


keinB
Kommentar von keinB (04.05.2018)
Waaaah - wieder mal verklickt - es sei dir gegönnt.

Der eigentliche Kommentar:

Also genau genommen .... ich würde dir sofort ein paar Schuhe abkaufen.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 04.05.2018:
Du wolltest "gruselig" anklicken?
diese Antwort melden
keinB antwortete darauf am 04.05.2018:
Ne. Ich wollte direkt kommentieren und nicht empfehlen. ;)
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 04.05.2018:
Was wohl der Sigmund dazu sagen würde?

Antwort geändert am 04.05.2018 um 23:45 Uhr
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (04.05.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert äußerte darauf am 04.05.2018:
Hatte Sekundenkleber am Finger.
diese Antwort melden
Kommentar von niemand (04.05.2018)
"O sohle mio"
klagte der Schuster -
das klang, als wusst er
was da am Schuh hing.

War das ein Chewing
Gum?

LG Irene
diesen Kommentar melden
LotharAtzert ergänzte dazu am 04.05.2018:
Mehr Ausdruck vom Bello.
ich sagte noch "Hello",
da stieß die Sandale
auf Kot infernale.

Danke
LG
L.
diese Antwort melden
Habakuk
Kommentar von Habakuk (04.05.2018)
mit zunehmendem alter wird man senil, lothar, ich kenne das.
diesen Kommentar melden
LotharAtzert meinte dazu am 04.05.2018:
Nana, Du Jungspund, ich könnt Dein Vadder sein!
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Rasenballsport Sachsenhausen - der am meisten MeisterInhaltsverzeichnisDes Magier Ätznatrons erste Begegnung mit einer mächtigen Gottheit
LotharAtzert
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Als ich mit Rübezahl Rüben zählte.
Veröffentlicht am 04.05.2018, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 04.05.2018). Textlänge: 10 Wörter; dieser Text wurde bereits 160 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.05.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über LotharAtzert
Mehr von LotharAtzert
Mail an LotharAtzert
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 8 neue Witze von LotharAtzert:
Witz auf meine Pfosten Der besorgte Gast Stechmückenwitz-Witz Witzwitz (- ein Hand-Schenkelklatscher) Die Unpässlichkeit Unfassbares Karma Auszug aus einem Heiligabendinfo für Zuwanderer Lothar Atzert schreibt über sich selbst
Mehr zum Thema "Sprache/ Sprachen" von LotharAtzert:
Ich hab meinen Frontflügel verloren Manjushris Schwert - Vom unzweideutigen Artikulieren Ätznatron verliert den Verstand und gewinnt das ewige Leben Heiß oder kalt Rene', dem alten Widder gewidmet (und per Ätherpost zugestellt) Mutter sprach von Mutter Sprache Korrekte Unterscheidung Winterspott keinZen-Koan Vom unzweideutigen Artikulieren By the river of Babylon Aberglaube - oder: Wie ich einmal zu einem Ruder kam Think German - Unter-Scheidung von Angst, Furcht und weiteren Verwechselungen Lautverschiebung
Was schreiben andere zum Thema "Sprache/ Sprachen"?
Hochdeutsch (Teichhüpfer) gut (harzgebirgler) 'kein ding sei wo das wort gebricht' (harzgebirgler) manche frau die fesselt einen (harzgebirgler) 'besen' (harzgebirgler) geschweige denn steppen (harzgebirgler) rück grat wanderung (harzgebirgler) Mein Wörterbuch (Manzanita) überfrauen (harzgebirgler) boxer (harzgebirgler) und 704 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de