Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Böhmc (25.03.), Kettenglied (24.03.), elissenzafine (23.03.), Kolja (16.03.), Gandha (09.03.), Ebenholz (08.03.), Thero (07.03.), zoe (07.03.), Phoenix (05.03.), Frontiere-Grenzen (04.03.), DeenahBlue (03.03.), stromo40 (26.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 722 Autoren und 111 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 25.03.2019:
Rezension
Kritik von Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt oder anderen wichtigen Publikationen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Carmen - Oper in 4 Bildern von George Bizet im Aalto-Theater in Essen (16.2.2019) von tueichler (17.02.19)
Recht lang:  Rezensionen von Punkbands von HarryStraight (63179 Worte)
Wenig kommentiert:  Walmart heißt jetzt Tom Riddle von Dieter_Rotmund (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Den Jahren Leben geben... von Heor (nur 29 Aufrufe)
alle Rezensionen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Rousseaus Contrat social in Kurzform
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe :D" (audrey)

Vivisektion und Stühlerücken

Lyrischer Prosatext


von autoralexanderschwarz

Der Stuhl steht an einer gänzlich anderen Stelle.
Alles ist verrückt.

Publikum:

Sing, bleicher Jüngling, sing!
Sing uns doch endlich deine kleine traurige Todesfuge!

Bleicher Jüngling, sehr selbstbewusst mit Knabenstimme:

„Die Milch wird so sauer, Nofretete,
(wir trinken, wir trinken, wir trinken sie nachts),
man müsste sie tagsüber nur zurück
in den Kühlschrank stellen,
doch sie ist so viel zu weit weg,
so weit, dass man sie nie
- selbst wenn man es wollte -
mehr erreichen könnte.“

Das Publikum klatscht verhalten.

„Dennoch wird unser Haar so grau,
(wir sterben, wir sterben, wir sterben wie Heu),
Nofretete,
und unsere Haut wird so faltig.
Die Zähne wollen ständig geputzt werden
und die Parodontose zerrt das Fleisch unbarmherzig zurück;
das Wasser riecht schon so sehr nach Glas,
Nofretete, und
in unserem Zahnputzbecher
kräuselt sich bereits
der nächste Sturm.

Selbst Gottfried Benn
starb schließlich so elend
in der Krebsbaracke
und der Schmerz
saß ihm so viel zu tief
in den Knochen.

Man muss sich so lange beeilen,
bis es schließlich zu spät ist. “

Das Publikum klatscht verhalten.

Der bleiche Jüngling aber schweigt
und schneidet
mit der bloßen Hand
in die losen Gedanken,
zerteilt sie pantomimisch in hauchdünne Scheibchen,
platziert sie mit den Fingerspitzen auf unsichtbarem Mikroskop,
schaut immer nur kurz
und mit einem Auge
durch das Okular
und glaubt dabei doch immer wieder
für einen kurzen Moment
einen Blick in die Ewigkeit
erhaschen zu können.

„Es ist nichts zu sehen“, ruft er schließlich enttäuscht,
„es sind nur noch Hirnschalensplitter.“

Das Publikum klatscht verhalten.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

autoralexanderschwarz
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 31.05.2018, 13 mal überarbeitet (letzte Änderung am 26.08.2018). Textlänge: 232 Wörter; dieser Text wurde bereits 107 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.03.2019..
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
autoralexanderschwarz hirnschalensplittertropfen vivisektion und stühlerücken
Mehr über autoralexanderschwarz
Mehr von autoralexanderschwarz
Mail an autoralexanderschwarz
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Lyrische Prosatexte von autoralexanderschwarz:
(12) - Wachs (Epilog) Hügel und Felder Sedimente Bonsai Reisen ohne Elfenbeinballon (8) - Im Schatten des großen Organs Im Zug speit der Schaffner ein Pferdchen über das dicke Kind (4) - In der Betäubung (7) - Hasch bildet sich unter der Haut immer noch (2) - Krankheit
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de