Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.913 Mitglieder und 431.394 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.12.2019:
Prolog
Ein Meister des Vorwortes war Erich Kästner, der seinen "heiteren Romanen" für Erwachsene gern ein ausführliches, ironisches... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Wahrheit ist ein ungebetener Gast von Markus_Scholl-Latour (08.11.19)
Recht lang:  Ein Kind der Nacht von ThalayaBlackwing (2303 Worte)
Wenig kommentiert:  Prolog von Mondsichel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wer hat das wohl gesagt? von eiskimo (nur 106 Aufrufe)
alle Prologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Rabenmütter sein, das ist nicht schwer ...
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich das nicht stört." (Ralf_Renkking)
Out In The Fields*InhaltsverzeichnisNation und Stolz

12 Bücher mehr, die es geben sollte

Historisches Drama zum Thema Leben


von TrekanBelluvitsh

Hilfe! Die Pommes sind angebrannt! von ALFONS SCHUHBECK


Ulysses von ROBERT E. LEE


Und sie bewegt sich doch von ANGELA MERKEL


Das hätt’ ich auch noch zambracht von MARTIN SCHMIDT


Fürs Leben lernen von MOHAMMED ATTA


Die Räuber von GERHARD SCHRÖDER


Theo, wir fahr'n nach Lodz von ODILO GLOBOCNIK


Gottes Werk und Teufels Beitrag von HEINRICH "INSTITORIS" KRAMER


Feuchtgebiete von FRÄULEIN ROTTENMEYER


Der Untertan von BERND HÖCKE


Der saubere Schnitt, Trennungen wie sie sein sollen von KATHARINA DER GROßEN


Noch ist Polen nicht verloren von JOACHIM VON RIBBENTROP

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Graeculus (69) (15.06.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 15.06.2018:
Bedankt.
Alfons Schuhbeck ist ein depperter bayrischer Fernsehkoch.
diese Antwort melden
Graeculus (69) antwortete darauf am 15.06.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Graeculus (69) schrieb daraufhin am 15.06.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh äußerte darauf am 15.06.2018:
Und was ist mit Odilo Globocnik?
diese Antwort melden
Graeculus (69) ergänzte dazu am 15.06.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 15.06.2018:
Mir gefällt "Ulysses von ROBERT E. LEE" einfach. Liegt natürlich auch an meinen Interessen. Schon bei den ersten 12 Büchern war die Idee in meinem Kopf. Fand sie da aber zu speziell. Das ich aber nicht grundsätzlich darauf verzichten wollte, kann man oben lesen.
diese Antwort melden
Graeculus (69) meinte dazu am 15.06.2018:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 15.06.2018:
Noch zum "Hexenhammer". Die vorherrschende Meinung ist, dass Sprenger beteiligt war, Kramer jedoch die treibende Kraft und der Hauptautor.

Es gibt jedoch auch die - umstrittene - These, das Sprengler nicht beteiligt war, sondern Kramer nur seinen Namen benutzt, um von seiner Bekanntheit zu profitieren. Ob es eine entsprechende Textanalyse wie z.B. bei der "Odysse" gibt, die dort ja mehrere Autoren vermuten lässt - über die Anzahl ist man da nicht einig -, weiß ich jedoch nicht.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (15.06.2018)
Wieder eine interessante Zusammenstellung. Mein Favorit ist "Und sie bewegt sich doch" von Angela Merkel.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 15.06.2018:
Beton kommt halt doch eher aus Bayern... was für eine Überraschung!
diese Antwort melden
Kommentar von GigaFuchs (39) (15.06.2018)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 15.06.2018:
Oh  ja.
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (15.06.2018)
Mal sehe, ob Angela sich wirklich bewegt. LG
diesen Kommentar melden

Out In The Fields*InhaltsverzeichnisNation und Stolz
TrekanBelluvitsh
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Teil des mehrteiligen Textes Der elfte Blick.
Veröffentlicht am 15.06.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 17.06.2018). Textlänge: 88 Wörter; dieser Text wurde bereits 195 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.12.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Bücher Zukunft
Mehr über TrekanBelluvitsh
Mehr von TrekanBelluvitsh
Mail an TrekanBelluvitsh
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 5 neue Historische Dramen von TrekanBelluvitsh:
Noch mehr Bücher, die es geben sollte 13 weitere Bücher, die es geben sollte Schon wieder Bücher (12 Stück), die es geben sollte Bürokratie und Nation 12 Bücher, die es geben sollte
Mehr zum Thema "Leben" von TrekanBelluvitsh:
Der elfte Blick Weißer Ritter Schon wieder Bücher (12 Stück), die es geben sollte Noch mehr Bücher, die es geben sollte 13 weitere Bücher, die es geben sollte 12 Bücher, die es geben sollte Eine Lösung Struktur hilft gegen Depression - eine nötige Anmerkung Lies doch mal einen Zufallstext Eine nötige Anmerkung Eine Frage Blind und bösartig Eine Antwort Solipsismus Zwei gute Freunde
Was schreiben andere zum Thema "Leben"?
Randbemerkung fürs Leben (Borek) Lebensweg (shadowrider1982) Spektrum (Peer) herbstblatt (Jo-W.) leben (Jo-W.) Gerade noch mal gut gegangen! (Bluebird) Simpel (DasWandelndeGefühl) Menschlicher Zement (klaatu) barriere (Jo-W.) Es war endgültig aus (Borek) und 1022 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de