Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
TaBea (19.04.), Ralf_Renkking (19.04.), Elizabeth_Turncomb (12.04.), jaborosa (12.04.), Deo_Dor_von_Dane (12.04.), Helstyr (04.04.), fey (02.04.), Gigafchs (02.04.), Jowi (01.04.), franzi (30.03.), wellnesscoach (26.03.), Pelagial (25.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 714 Autoren* und 109 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.804 Mitglieder und 425.856 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.04.2019:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Shehezerade, please, start anew von DanceWith1Life (19.04.19)
Recht lang:  Rosa Pascal von mannemvorne (1915 Worte)
Wenig kommentiert:  Arbeitstitel:2014 ungezählte Rilkensilben ohne Torwart und Ball von DanceWith1Life (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  The knots are made of mirrors von DanceWith1Life (nur 38 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Hinter den sieben Bergen Eine Fabel-Groteske
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...dies eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten ist." (inye)

kurz vor dem ende

Gedicht zum Thema Erinnerung


von Perry

wir trinken unseren kaffee unter kastanienbäumen
die schritte vorbeigehender knirschen im kies
wo sollen wir beginnen wenn der anfang so fern ist

weißt du noch damals oder war das früher später
hast du oder machte ich den ersten schritt vor zurück
gingst du zuerst oder verlor ich dich aus den augen

wir bestellen käsekuchen mit mandarinen das rot
im gelbweißen wirkt wie verlorene küsse einer
verblichenen zeit möchtest du etwas sahne dazu

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Agneta (04.07.2018)
Bilder, die fangen, lieber Manfred.
LG von Monika
diesen Kommentar melden
Perry meinte dazu am 04.07.2018:
Hallo Monika,
dann haben sie ihren Zweck erfüllt, denn Poeten sind ja auch so etwas wie Fänger von Lesern.
Danke fürs Einfangen lassen uns LG
Manfred
diese Antwort melden

Perry
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 03.07.2018. Textlänge: 72 Wörter; dieser Text wurde bereits 71 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.04.2019.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Perry
Mehr von Perry
Mail an Perry
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Perry:
am kettchen das ich um ihn wand auch kreisbahnen sind flüchtig kurz vorm rückflug bin ich nur ein sehnendes nichts ein winterkinderlied erinnern lüftet alte hüte tag am meer kaltes feuer nachts im park sehenswürdig
Mehr zum Thema "Erinnerung" von Perry:
nordland musik dem vater unserer mutter feuersturm honighärte sightseeing erinnern lüftet alte hüte fee - fie - foe - fum die kinder von torremolinos koruna herbstschwer unterm apfelbaum zug ab erholungsbedürftig einer der übers land fuhr aufgeschottert
Was schreiben andere zum Thema "Erinnerung"?
DER 'BLAUE WITTELSBACHER' (harzgebirgler) 55 pb ODER frau steiff ihr erster teddybär (harzgebirgler) auf dem tisch am fenster saß schneider böck und näht' nach maß ODER rettende gänsefüße (harzgebirgler) auguste escoffier ODER birne & pfirsich (harzgebirgler) der letzte deutsche (harzgebirgler) goslar war mal 'reichsbauernstadt' (harzgebirgler) ein 'stift' war nicht aus blei (harzgebirgler) witwe boltes hühner schlangen (harzgebirgler) böttger fand porzellan statt gold (harzgebirgler) so apfelbäume spielten echt schon rollen (harzgebirgler) und 1010 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de