Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 15.12.2018:
Tragikomödie
Verbindung von tragischen und komischen Elementen in einer Handlung, die aus der Zwiespältigkeit der Welt resultiert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Indiwiedumm von RedBalloon (21.11.18)
Recht lang:  die Folgen der antiautoritären Erziehung oder wie man am wirkungsvollsten sogar die liebsten Mitmenschen auf die Palme bringen kann ... von tastifix (2627 Worte)
Wenig kommentiert:  Manager am Hungertuch. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Tiefenbummler von Artname (nur 33 Aufrufe)
alle Tragikomödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Licht der Lupinen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es ein Tummelplatz für Schreibenthusiasten ist" (gitano)
das dritteInhaltsverzeichnisdiese eine

modeschau

Gedicht zum Thema Literatur


von sandfarben

vielleicht trage ich
mein neues sommergedicht
lärmlos / flatterhaft / kurz
tänzelnd zwischen den konsonanten
die trägerspangen
aus blauen satzzeichen

in einem atemzug
legt sich ein vers auf deine lippen
finde mich
in einem wort

 
 

Kommentare zu diesem Text


RedBalloon
Kommentar von RedBalloon (13.07.2018)
in nur einem Wort
finde ich dich
hübsch
diesen Kommentar melden
sandfarben meinte dazu am 13.07.2018:
oh... vielen herzlichen Dank, Kollege.
diese Antwort melden
tueichler
Kommentar von tueichler (13.07.2018)
Wundervoll! ‘Trägerspangen aus blauen Satzzeichen‘! Da möchten meine Ohren gern mal sehen, was die Augen hören!

T.
diesen Kommentar melden
AZU20 antwortete darauf am 13.07.2018:
Meine auch. LG
diese Antwort melden
sandfarben schrieb daraufhin am 13.07.2018:
:-))
Dank euch!
diese Antwort melden
Marjanna
Kommentar von Marjanna (13.07.2018)
Eine schöne Idee und toll umgesetzt, liebe Christa. Das Gedicht hat Schwung und Farbe.

Liebe Grüße

Janna
diesen Kommentar melden
sandfarben äußerte darauf am 13.07.2018:
Janna, vielen Dank, dein Lob macht mich stolz.
christa
diese Antwort melden
Echo
Kommentar von Echo (14.07.2018)
Es ist schick und steht dir gut!
diesen Kommentar melden
sandfarben ergänzte dazu am 19.07.2018:
Vielen Dank!
diese Antwort melden

das dritteInhaltsverzeichnisdiese eine
sandfarben
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes liebessachen oder so.
Veröffentlicht am 13.07.2018, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.08.2018). Dieser Text wurde bereits 154 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 13.12.2018.
Lieblingstext von:
RedBalloon, franky.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über sandfarben
Mehr von sandfarben
Mail an sandfarben
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Gedichte von sandfarben:
all die gelebten tage liebessachen oder so angst seelengefranst distanz am fluss entlang zwei fremde spotlight auf der flucht silenta
Mehr zum Thema "Literatur" von sandfarben:
buch.staben.akrobatik poesie freiheit der dichtung Lyrischer Dialog wortgestrickt
Was schreiben andere zum Thema "Literatur"?
AphoLit (Epiklord) die gegenwartsliteratur war nie mein ding groß (harzgebirgler) Der Leser (MichaelBerger) Stalking (KayGanahl) Ein einfach Lied (GastIltis) Sag ma, Alter (Epiklord) Literarische Dodos (klaatu) Und was hast du mit Goethe? (Dieter Wal) Der erfolgreiche Schriftsteller (MichaelBerger) Murkskultur (MichaelBerger) und 306 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de