Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Manni (17.09.), Solomon-Burke (17.09.), Jfgjgtuj (16.09.), Rebell66 (16.09.), Sandrajulia (08.09.), Teichhüpfer (05.09.), JethroTull (04.09.), Krotkaja (02.09.), Karl67 (31.08.), Willibald (29.08.), HerrU (29.08.), Mirko_Swatoch (29.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 813 Autoren und 118 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 19.09.2018:
Kalendergeschichte
Die Kalendergeschichte ist seit dem 15./16. Jh. Teil des Kalenders und behandelt in ‚volkstümlicher'... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Guter Vorsatz von Soshura (07.07.18)
Recht lang:  Verbrannte Heimat VIIIb - das "zivile" Leben von Soldaten, Polizisten und "normaler" Familie von pentz (1362 Worte)
Wenig kommentiert:  Kalender von anna-minnari (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Nussknacker von Kot-Producer (nur 49 Aufrufe)
alle Kalendergeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Magie der Schatten Band 1
von C.S.Steinberg
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mich großzügig eingeladen hat." (Phantasie)

REDE EINES BRO ZUM 100. GEBURTSTAG VON BRO NELSON

Innerer Monolog zum Thema Du und Ich


von rochusthal

du glaubst doch sonst alles
glaube nicht alles bruder
denn das meiste ist nonsens
aber eins sollst du glauben bro
alle menschen werden brüder bro
und schwestern bro
aber nur wenn sie sich freuen bro
die freude ist die triebfeder
ich höre immer nur trieb trieb trieb
an den brüsten der natur
an den brüsten ist schon mal gut
wem der große wurf gelungen
wer ein holdes weib errungen
jedenfalls sollen sie alle jubeln
er glaubt auch an verzauberung
wusstest du dass schiller der absolute junkie war
er hat geraucht und gekokst und gesoffen ohne ende und nachts hat er geschrieben
alle menschen werden brüder und schwestern
du glaubst es nicht

ich heiße nelson
ich heiße nach nelson mandela
aber weißt du nach wem mandela heißt
der heißt nach horatio lord nelson
und der hat nicht nur vier
schlachten gewonnen sondern gesagt
dass der mensch dazu da ist
seine pflicht zu tun
england expects that every man will do his duty
und ich sage dir die pflicht ist liebe
all you need is love
das meinte schiller mit seiner freude
freude ist der zauber
der freundschaft und der liebe
und des glaubens an den schöpfer
den vater der über den wolken wohnt
überm sternenzelt
das musst du nicht beweisen
das musst du glauben bruder

du glaubst doch sonst alles bruder
glaub nicht alles bruder
das meiste ist nonsens
alle reden vom krieg
alle reden vom untergang
so als würde hinter jedem von uns
ein terrorist stehen
du wirst nicht vom blitz getroffen
eins zu eine million

eins zu eine million
dass dich auch kein terrorist trifft
sieh mal wie viele menschen es gibt
und wie wenige terroristen
heute teilt nicht die mode
sondern die himmelsrichtung
bist du aus dem norden ist alles gut
bist du aus dem süden sieht es
verdammt schlecht aus für dich
wenn du aus eritrea oder mali bist
sieht es noch schlechter für dich aus
ich kenn einen bro aus eritrea
er ist hier er ist in sicherheit
er wird hier studieren
eritrea expects that every man will do his duty
studiere und stürz den diktator oder umgekehrt
glaubst du nicht an die zukunft

du glaubst doch sonst alles
glaube nicht alles bruder
denn das meiste ist nonsens
aber die andere hälfte ist fantasy
wo bleibt dann die wahrheit
die wahrheit ist
dass es keine wahrheit gibt
jeder hat keine wahrheit
aber dann stürzen die millionen nieder
getroffen vom wasserwerfer
ja wasserwerfer gibt es auch in der demokratie wasserwerfer und attentäter und guttäter
also die millionen stürzen nieder
sagt der junkie
ahnest du den schöpfer welt
ahnest du den schöpfer bruder
such ihn über sternenzelt
über sternen muss er wohnen
aber er kann da nur wohnen
wenn hier unten unter uns menschen
alle brüder werden und schwestern
wenn hier freude herrscht
an den brüsten der natur
und der schwestern und wenn der zauber
der sympathie uns zu den sternen leitet
nicht starwars nicht warlords
nicht war of the worlds
es ist immer schwer zu glauben
dass alle wesen freude brauchen
und freude haben
alle guten alle bösen alle unbestimmten
otto normalverbrauchers all die
nichtssagenden stinknormalen
die immer ein ticket haben
und immer ihr navi an haben
aber davon wird der weg nicht richtig
davon wird die welt nicht gut
ich sag dir wovon die welt besser wird
wenn alle lernen und alle freude haben
und alle satt zu essen und ein smartphone
du glaubst nicht wie wichtig ein smartphone ist
ein smartphone ist heute so wichtig
wie früher ein stück brot und ein apfel
germany expects that every man will do his duty
tochter aus elysium weißt du bro
das ist da wo alles gut ist
das paradies die lebenslange liebe
das lifelong learning
und die freude bindet das was geteilt ist
bei schiller heißt es durch die mode
und ich sage dir durch die zeiten
und durch die ideologen und idioten
was ist alles geteilt
deutschland nicht mehr
aber jemen und palästina
schiiten und sunniten
orthodoxe und katholiken
katholiken und protestanten
türken und kurden
schwarze und weiße
hört auf mit der scheiße
alle menschen werden brüder und schwestern
glaubt es endlich

ihr glaubt doch sonst alles
ihr sollt nicht alles glauben
denn das meiste ist nonsens
alle menschen werden brüder und schwestern
wo dein sanfter flügel weilt
wem der große wurf gelungen
eines freundes freund zu sein
eines freundes geprüft im tod
du hast bei facebook sechshundert freunde
aber wenn du einen brauchst
weil du down bist ist keiner da
aber noch besser ist es
wenn du ein holdes weib errungen hast
und umgekehrt einen traumprinzen von seinem pferd gezerrt
aus seinen be-em-we-träumen gerissen
dann kannst du jubeln
beste
aber wer das nicht kann was jeder kann
mit einem lächeln einen oder eine gewinnen
der stehle sich aus unserm bund
der brüder und schwestern
im lotto kannst du nichts gewinnen
aber mit einem lächeln kannst du alles gewinnen
so und jetzt geht nach hause und freut euch
küsse gab sie uns und reben einen freund geprüft
ihr wisst schon und dieses stück papier
the world  expects
that every brother and every sister
will do their duty 
nun glaubt es doch endlich


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (18.07.2018)
Ziemlich romantisch... aber die Leidenschaft überzeugt voll und ganz... was eigentlich gar nicht schwer ist, wenn man die Zerstörungsphantasien der Senioren Trump, Putin, Gauland oder Seehofer dagegenstellt... hm... vielleicht doch schwer, weil man dazu nicht fühlen, sondern n.a.c.h.d.e.n.k.e.n.* muss.


*= Ich habe n.a.c.h.d.e.n.k.e.n. so geschrieben, weil Fäkalausdrücke bei Kommentaren ja gegraublockt werden.
diesen Kommentar melden
rochusthal meinte dazu am 18.07.2018:
vielen dank, obwohl ich die letzte ironische bemerkung nicht verstehe
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh antwortete darauf am 19.07.2018:
ach, nur Netzmüdigkeit...
diese Antwort melden

© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de