Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Bleistift (22.06.), diegoneuberger (19.06.), Februar (19.06.), MolliHiesinger (18.06.), emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 685 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.844 Mitglieder und 427.567 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.06.2019:
Kurzprosa
Kurzprosa ist kein eigenes Genre, hat sich aber in der zeitgenössischen Literatur wie auch das Kurzgedicht beliebt... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Heimspiel von Moja (23.06.19)
Recht lang:  Miniaturwunderwelt von Lala (3186 Worte)
Wenig kommentiert:  schnuppe von redangel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  unausgesprochenes von hexerl (nur 18 Aufrufe)
alle Kurzprosatexte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Außer Späßen nichts gewesen
von plotzn
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich niemanden beleidige, weil man das nicht tut. (Mama)" (RogoDeville)

Empfänger unbekannt

Satire zum Thema Meinung/ Meinungsfreiheit


von Oggy

Ein exzentrischer
britischer Herr
mit modernster
amerikanischer Frisur
wollte kürzlich
einen Beschwerdebrief
an den untätigen lieben Gott
in einen Burkabriefkasten-
schlitz stecken

Die anschließende Aufregung
um diesen abscheulichen Abgrund
brachialer Blasphemie -
eindeutig
umsonst

Handelt
es sich beim Adressaten
nach den glaubenswürdigsten Quellen
doch eh
nur

um eine Briefkastenfirma


____________
https://web.de/magazine/politik/mr-bean-darsteller-rowan-atkinson-verteidigt-boris-johnson-burka-affaere-33110372

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (11.08.2018)
Du liest die Nachrichten auf web.de???
diesen Kommentar melden
Oggy meinte dazu am 11.08.2018:
Der Herr wird mir auch das verzeihen.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund antwortete darauf am 11.08.2018:
Ach herrje, Absolution für den Konsum des Boulevard-Journalismus. Gute Nacht, Oggy!
diese Antwort melden
Oggy schrieb daraufhin am 22.08.2018:
Ich bete Boulewahrjournalismus an.
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (11.08.2018)
angesichts selbst größter sorgen
bleibt doch gott zumeist verborgen.

schmunzelgrüße
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
Oggy äußerte darauf am 22.08.2018:
Schließlich liebt auch die Natur es, sich versteckt zu halten (Heraklit).

Danke für den Kommentar und die Leseempfehlungen!
LG,
Oggy
diese Antwort melden

© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de